So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

hat seit 2 Jahren starke Bauchschmerzen. Starkes Rumoren Nachts. Das Gefühl Stuhlen zu müs

Kundenfrage

hat seit 2 Jahren starke Bauchschmerzen. Starkes Rumoren Nachts. Das Gefühl Stuhlen zu müssen, dann doch nichts. Eher untergewichtig. Nachts viel Durst. Kann angeblich ohne Yoghurt am Abend überhaupt nicht aufs Klo.... Sie geht auch tags ganz gekrümmt. (Hat auch Osteoporose und muss Kalzium sprizen)haben Sie eine Idee, was das sein könnte? Vielen Dank!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Abend, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Ihre Schilderung lässt am ehesten ein Reizdarmsyndrom vermuten

Drwebhelp :

Das Reizdarmsyndrom ist eine rein funktionelle Erkrankung, das heißt, es lassen sich keine organischen Veränderungen als Auslöser der Symptome ausmachen, daher kann auch eine Darmspiegelung keinen Befund bringen.

Drwebhelp :

Das Reizdarmsyndrom wird auch in engem Zusammenhang mit Stress und psychischen Belastungssituationen gesetzt. Nicht umsonst heißt es „etwas schlägt mir auf den Magen“ oder eine Situation bereitet mir „Bauchschmerzen“, auch wenn die Beschwerden genau genommen den Darm betreffen. Daher ist die Aussage ihres Hausarztes nicht von der Hand zu weisen. Das bedeutet nicht, dass ihre Mutter psychisch auffällig und behandlungsbedürftig sein muss.

Drwebhelp :

Bei Patienten mit Reizdarmsyndrom liegt nicht nur eine Störung der Darmflora vor, sondern es ist auch die Barrierefunktion des Dünndarms erniedrigt. Hier muss man mit darmgesunden Bakterien wie z.B. Bifidobakterien, Laktobazillen entgegenwirken. Das ist auch der Grund warum ihre Mutter der Joghurt so gut tut, das dieser auch gute Bakterien enthält.

Drwebhelp :

Die Gegenspieler der guten Darmbakterien sind krankhafte Darmbakterien wie beispielsweise Enterokokken. Kommt es zu einer Überwucherung der bakteriellen Flora mit krankheitserregenden Keimen und sinkt die Anzahl insbesondere von bestimmten Bifidobakterien, sind Darmprobleme „vorprogrammiert“. Typische Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchschmerzen, Verstopfung oder Blähungen und damit die typischen Reizdarmbeschwerden können dann die Folge sein.

Drwebhelp :

Es gibt heute verschiedene Möglichkeiten, die Symptome des Reizdarm-Syndroms zu lindern.Ich rate zum Einsatzt krampflösende Mittel (Spasmolytika) bei Schmerzen, Prokinetika bei einer verlangsamten Magen-Darm-Peristaltik oder auch sanfte Abführmittel bei Verstopfung.Hilfreich könenn da schon Trockenobst und Pflaumensaft sein, damit die Verdauung wieder besser funktioniert. Auch ist eine moderte Flüssigkeitsversorgung unbdeingt wichtig, das heisst viel Fencheltee, weil der den Reizdarm beruhigt oder stilles Wasser sowie leichte Schorlen.

Drwebhelp :

Erfolgreich eingesetzt werden kann Bifidobakterium bifidum MIMBb75 (Kijimea Reizdarm) welches sie rezeptfrei in der Apotheke bekommen und nach Packunsgbeilage einsetzen können. Ebenso hilft die Gabe von Heilerde- auch in der Apotheke-, damit sollten sich die die Beschwerden der Mutter rasch bessern .

Drwebhelp :

Bestehen dazu noch Fragen, berate ich sie gerne weiter. Ansonsten wünsche ich rasche Besserung und alles Gute der Mutter und freue mich über eine freundliche Bewertung meiner Beratung, Danke ;-)

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.