So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

neuro wissenschafften ...entschuldigen sie meine rechtschreib

Kundenfrage

neuro wissenschafften ...entschuldigen sie meine rechtschreib fehler ich bin erst seit 6 jahren in deutschland um mein studium abzuschließen ... ich habe über die jahre bemerkt das wenn mein körper endorphine ausschüttet oder adrenalin ist es nicht soo das man in dem moment geringen schmerz fühlt bei einer auseinander setzung oder bzw. gefährlichen situation ... ich habe selbst experiment gemacht mein fall ist das ich komplett keine angst spüre nicht mal dann wenn ich ast in der hand habe und vor mir eine arme steht ..ich habe das über 3 jahre an mir selbst beobachtet ...ich süre weder angst noch mitleid weder noch panik ... es ist so als ob mein gehirn alle prozesse abschaltet und wie ein teir was auf der jagd ist nur auf sein ziel orientiert keine warnehmung von der umgebung ...und normaler weise wenn das adrenalin langsam abklingt und der körper wieder normal wird begreift man erst was passiert ist ...und da ist meine frage das passiert bei mir nicht ich begreiffe in der situation was los ist und nach dieser genannten aktion analysiere ich und wie gesagt das klingt total absurd aber dieses gefühl sich zu wehren angst ist weg ... ich finde nix darüber gehirn ct gemacht mein neurologe ist ein vorzeige arzt er sagt das in meinen bestimmten gehirn regionen überaktive impulse sind ..ich bitte um rat oder um eine adresse von einem arzt der sich da auch voll reinhängen kann .... liebe grüße sero
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

das, was Sie schildern ist nicht unnormal oder krankhaft.
Wenn Sie sich mit Elitekämpfern beschäftigen, werden Sie immer wieder auf Menschen stoßen, die so "gebaut" sind wie Sie.
Jeder Mensch ist unterschiedlich und so gibt es auch Menschen wie Sie, die in Stresssituationen Null Angst und auch sonst keine Gefühle haben.
Wenn Ihnen das Angst macht und Sie das ändern möchten, dann liegt die Lösung ausschließlich darin, das erwünschte Verhalten zu trainieren. Medizinisch wird man Ihnen da nicht "helfen" bzw Sie nicht umprogrammieren können.
Letztlich ist eine Beeinflussung von außen ja auch deswegen nicht erforderlich, weil Sie auch in der Stresssituation klar denken können und somit einkalkulieren können, was passiert, wenn Sie Ihr erlerntes Wissen über die Folgen Ihrer Taten ignorieren.


Haben Sie dazu Fragen?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin