So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Tag, nachdem bei einer vor gut 4 Wochen durchgeführten

Kundenfrage

Guten Tag,

nachdem bei einer vor gut 4 Wochen durchgeführten Magenspiegelung sowohl eine Magenschleimhautentzündung, als auch eine Speisenröhrenentzündung (altes Problem seit 16 Jahren:Reflux) und eine Zwölffingerdarmentzündung festgestellt wurde, nahm ich für 4 Wochen 2 x täglich PANTOPRAZOL DURA 40 mg ein und z.Zt. das gleiche Mittel für weitere 4 Wochen (vor 3 Tagen damit begonnen, aber nur noch 1 x täglich ein).
Frage ist nun: Bin ich zu ungeduldig , oder müsste da nicht langsam die tägliche , ständige Übelkeit, Magendruck, Nüchternschmerz nachlassen?
Stattdessen, habe ich immer weniger Appetit und kann -ohne Ekel- nur noch Bananen essen.
Es wurde kein Helicobacter festgestellt.

Für einen kleinen Tipp wäre ich sehr dankbar und verbleibe mit
freundlichen Grüßen

Chr. Brügmann
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Bei solch massiven Bescwherden wie sie von Ihnen geschildert werden, muss man schon ein wenig Geduld aufbringen. Allerdings halte ich die alleinige Gabe von Pantoprazol nicht für ausreichend

Drwebhelp :

Der zusätzliche Eimnsatz von Maaloxan dürfte sich als hilfreich erweisen.

Drwebhelp :

Ausserdem rate ich Ihnen zum Einsatzt von Heilerde aus der Apotheke, welche sie rezeptfrei bekommen und nach Packunsgbeilage einnehmen solten.

Drwebhelp :

Diese Heierden beruhigt die Magen und Darmschleimhaut, lindert die Bescwherden und wirkt heilend

Drwebhelp :

Sehr wirsam sind auch sogenannte Rollkuren

Drwebhelp :

Eine Rollkur mit einem Tee der Wahl beruhigt den Magen: Nach dem Trinken von einer großen Tasse Tee legen Sie sich vom Rücken beginnend jeweils 5 Minuten auf jede Seite ihres Körpers

Drwebhelp :

Das solten sie täglich solange machen, bis sich die Bescwherden deutlich bebessert haben

Drwebhelp :

Halten sie, solange der Ekel anhält eine leichte Diät ein ,die fettarm und mit vielen Gemüsen oder Obst durchgeführt werden sollte.

Drwebhelp :

Bestehen dazu noch Fragen? Ich berate sie gerne weiter.

Drwebhelp :

Ansonsten freue ich mich über eine freundliche Bewertung meiner Beratung, Danke ;-)

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia