So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20681
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ist es auch normal das ich in der 3-4 woche bereits milch in

Kundenfrage

Ist es auch normal das ich in der 3-4 woche bereits milch in der brust habe und was verliere und dann diese tollen schmerzen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

auch zu einem frühen Zeitpunkt der Schwangerschaft kann es aufgrund der hormonellen Umstellung schon zu einer solchen Brustsekretion kommen, dies ist kein Grund zur Sorge. Schmerzen sollten allerdings nicht auftreten, wenn diese weiter anhalten und auch bei körperlicher Schonung nicht nachlassen, sollten Sie bitte zur Abklärung Ihren Frauenarzt, oder die gynäkologische Ambulanz einer Klinik aufsuchen, so sind Sie auf der sicheren Seite.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

N eine frage wenn das kind jetzt sich nicht festgesetzt hätte hätte sich auch keine milch Gebildet oder weil der arzt mor leider angst gemavht hat das ich es verscheinlich verlieren tuh aber da hatte ich sie ja letztens svhon mit dem wert gefragt und sie meinten ea wäre gut


Naja


Dabke im voraus

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine sichere Aussage über den aktuellen Zustand der Schwangerschaft lässt die Milchbildung zwar nicht zu, andererseits spricht sie aber auch absolut nicht gegen einen normalen Befund. Eine intakte Fruchtanlage wächst zu Beginn der Schwangerschaft sehr schnell, eine kurzfristige Kontrolle von Blutwert und Ultraschallbefund wird Ihnen also Gewissheit geben.
Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also muss ich jetzt doch angst haben oder nicht?.


Habe extra ein anderen arzt aufgesucht wo ich jetzr Freitag Termin habe


Habe auch keine schmerzen oder blutung nnur abundan mal sehr schlecht dann ist dee bauch auch dicker geworden und ddanndie milch Bildung

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich sehe in dem Fall nach wie vor keinen Grund zur Sorge und gehe von einer intakten Schwangerschaft aus, nichts spricht bisher dagegen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das freut mich zu hören danke vielmals


Naja angst war halt da wenn man das vom arzt hört und er ein noch sagt vielleicht müssen wir es dann rausholen lassen das ist schon echt traurig das zu hören vvorallemwen man bereits eine fg hatte


Mfg


Ps. Die brust schmerzen sind nicht dauerhaft und meine brustwarzen sind halt sehr entfindlich

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich finde die Aussage des Kollegen deutlich zu voreilig.
In der momentanen Situation gibt es wirklich keinen Grund, von einer Fehlgeburt auszugehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke ich auch der Meinung deswegen wollte ich am Freitag noch ein ande rwn arzt aufsuchen


Ich danke ihnen sehr für ihre hilfe jetzt ist die angst sehr klein grins danke ddankedanke

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gern geschehen, ich halte Ihnen die Daumen für eine positive Nachricht am Freitag.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über eine positive Bewertung ;-).

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele