So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23974
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Was kann ich gegen meine überaktive Blase tun? Vor 2 Wochen

Kundenfrage

Was kann ich gegen meine überaktive Blase tun? Vor 2 Wochen wurde mir eine Harnleiterschiene eingesetzt. Seitdem muss ich mich stets in der Nähe einer Toilette aufhalten. Natürlich belastet mich das psychisch sehr, zumal ich in 2 Wochen eine lange Reise (Tropen) antreten möchte. Je mehr mich dieser Umstand stört, desto heftiger ist der Harndrang, zudem schlägt mein Blutdruck Kapriolen ( 130/95/79). Für Ihre rasche Antwort bin sehr dankbar.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

die Harneiterschiene sollte damit nichts zu tun haben Oft ist es ein Innervationsproblem der Harnblase, das man recht gut mit Mitteln wie Spasmex, Toviaz, Emselex oder Vesicur in den Griff bekommt

JACUSTOMER-hv6kdrg9- : Ok, versichre nehme ich seit heute. Soweit ich verstanden habe, dauert es ein paar Tage, bis eine Wirkung Eintritt. Aber der derzeitige Zustand macht mich total nervös. Ich kann mich auch kaum ablenken. Ich bin "durch den Wind", wie man so sagt. Fahrig, unkonzentriert, ängstlich, mit ganz starkem Pulsschlag. Baldrian hilft Null.
Dr. Höllering :

Meinen Sie, dass Sie Vesicur nehmen?

Dr. Höllering :

Das braucht tatsächlich mindestens eine Woche, bevor man die Wirkung merkt.

JACUSTOMER-hv6kdrg9- : Ja.
Dr. Höllering :

Baldrian allein hilft oft wenig. gegen die Nervosität besser wirksam ist Kytta dedativum.

Dr. Höllering :

Angst lösend ist Lasea, aber auch das ist etwas, was man ein bisschen länger nehmen muss (4 bis 7 Tage) bs man die volle Wirkung spürt. Es ist dann aber wirklich sehr gut.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Gern habe ich Ihre Frage fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Möchten Sie mich noch etwas fragen? Dann tun Sie das gern! Sonst wäre es nett, wenn Sie nun mit einer freundlichen Bewertung dafür sorgen würden, dass Ihr angezahltes Honorar mich auch erreicht und wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin