So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Parkinson oder Borreliose? Suche für meinen Mann ärztliche

Kundenfrage

Parkinson oder Borreliose? Suche für meinen Mann ärztliche Hilfe um herauszufinden, woran er in Wirklichkeit leidet - evt den Folgen einer übersehenen Borreliose? Er wird seit ca 2 Jahren gegen Parkinson behandelt (tägl. 7 Tabletten Sinemet 25 mg/100 mg - Höchstdosis sind 8 Tabl) - seine Beschwerden werden nur schlimmer. Bewegungsschwierigkeiten und Steifheit in Armen und Beinen, Balansschwierigkeit, das Sehen verändert oder verschlechtert sich abwechselnd, nächtliches starkes Schwitzen. Vorigen Sommer Blutvergiftung, Herzversagen ( er hat einen Defibrillator) Lungenentzündung und Wasser in den Lungen - alles gleichzeitig!
Meine Homäopatin hier empfiehlt eine Untersuchung in Deutschland oder Norrwegen.
An wen können wir uns wenden? Wir wären so dankbar für einen guten Rat!
Mit vielen Grüssen, Krista K. Uebel, Södertälje, Schweden [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

ob es Borreliose ist, lässt sich mit einer Blutuntersuchung sicher feststellen.
Wichtig ist nur, dass die richtigen Werte bestimmt werden.
Das geht auch in Schweden.
Wenn Sie den Hausarzt um eine Blutuntersuchung bitten wird zunächst die Standarduntersuchung gemacht. Wenn da alles in Ordnung ist, heißt das noch nicht, dass Borreliose ausgeschlossen ist. Ausschließen können sie sie nur, wenn folgende Werte gemacht werden:
Borrelien-Antikörper mit allen Untergruppen
Lymphozyten Transformationstest Borrelien
TNF alpha
Die Untersuchung wird nur in wenigen Laboren gemacht. Aber es wäre ja kein Problem, das Blut nach Berlin zu schicken, dort wird die Untersuchung gemacht.
Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam
Nicolastr. 22, 12247 Berlin
Kostenpunkt für Selbstzahler: rund 280 Euro.

Haben Sie dazu Fragen?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich kann Ihre Antwort nicht lesen.

Haben Sie Fragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin