So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo, stell gleich nochmal eine neue Frage. Ich hab seid ca.

Beantwortete Frage:

Hallo, stell gleich nochmal eine neue Frage. Ich hab seid ca. Zwei Wochen ein Zwicken hinten i. Oberschenkel. Es ist nicht stark und auch nur intervallmässig, aber äußerst lästig, weil ich eher der Angsttyp bin und leider zu viel im Internet herumlese. Ich muss dazu sagen, ich hab auch seid meinen beiden Kindern Probleme mit Verspannungen und Wirbelverdrehungen vorzugsweise rechts. Laut Osteopath verdreht sich bei mir auch der Lendenwirbel rechts. Ab und an hab ich das Gefühl die rechte Rückenseite kribbelt. Aber dieses Zwicken, vor allem in Ruhe stresst mich am Meisten, weil ich immer das Sclimmste befürchte.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

dieses Zwicken im Oberschenkel hängt aller Wahrscheinlichkeit nach mit den Rückenproblemen zusammen und sollte mit gezielter Rückengymnastik in den Griff zu bekommen sein.

Also kein Grund zur Panik, mir fällt auch wirklich nichts Schlimmes dazu ein, außer dass Sie mehr und vor allem die richtige Bewegung brauchen.

Noch Fragen dazu? Immer gern!

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo, vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort. Sie sind klasse. Heutenist das Ziehen etwas besser, aber dafür hab ich Schmerzen an der oberen Wirbelsäule, der Wirbel vor dem Nacken, irgendwie überstreckt. Leider spielt bei mir seid Kindheit die Angst viel mit. Ein Problem, dass ich bis heute nicht in Griff bekommen habe. Für andere harmlose Symptome verwandeln sich bei mir in Panik. Vielen lieben Dank an sie...
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin