So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19855
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo mir wurde letzte woch nen zahn gezogen mit betäubung

Kundenfrage

hallo mir wurde letzte woch nen zahn gezogen mit betäubung jetzt habe ich seit gestern hefttige schmerzen und eine dicke backe die schmerzen sind so stark das ich es nicht aushalte habe auch shon schmerztabletten genommen 4 stück über den tag verteilt 800mg ibufi was kann ich jetzt tun das ich die nacht schlafen kann
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

bei so starken Schmerzen gibt es aktuell nur die Möglichkeit, sich an den hausärztlichen Notdienst (Tel. 116 117) zu wenden, oder die Ambulanz einer Klinik aufzusuchen, damit man Sie mit einem stärker wirksamen Medikament behandeln kann. Zum Wochenbeginn sollte dann die Ursache der Beschwerden durch den Zahnarzt abgeklärt werden, da dies nicht dem Verlauf einer normalen Wundheilung entspricht.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin