So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine frage. Ich wiege 87kg bei einer Größe

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine frage. Ich wiege 87kg bei einer Größe von 1,60. Nach der Geburt meines letzten Kindes im August 2012, wog ich 70 kg, aufeinmal ging es rauf und rauf und rauf.....
Ich habe mein Essverhalten nicht verändert, ich esse normal, und bewege mich sehr viel. Fahrrad fahren, lange Spaziergänge, und das täglich. Ich habe drei Kinder im Alter von 6-1 Jahr, schon allein daher habe ich sehr viel Bewegung. Nun bin ich letzte Woche zu meiner Ärztin gefahren, weil ich der Meinung war das ich vielleicht auch Wassereinlagerungen hätte, der Grund warum ich darauf komme ist, das ich starke Gewichtsschwankungen habe. An einem Tag habe 87 kg, 3 Tage später 80kg, und so geht es rauf und runter. Seit einem Jahr. Auch habe ich so Ränder am Fuß, wenn ich nur 5 Minuten meine Socken anhaben.
Die Ränder sind Sichtbar, ich nehme einfach nicht ab. Ich trinke 3 Liter am Tag und das täglich und nur Wasser aber runter geht da nix. Meine Ärztin hat mich so wieder heimgeschickt, und richtige Hilfe habe ich keine bekommen. Was kann den das nur sein?? Das ich einfach nicht abnehme??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach kann das Problem - zumindest zum Teil - durchaus durch vermehrte Wassereinlagerungen bedingt sein, möglich ist in diesem Fall, dass eine Stoffwechselstörung Ursache des Problems ist. In Frage kommen dabei eine Funktionsstörung der Schilddrüse, oder ein hormonelles Ungleichgewicht, dies sollte unbedingt durch Bestimmung der entsprechenden Blutwerte abgeklärt werden, ein Endokrinologe wäre dazu eine gute Anlaufstelle.
Auch ein Diabetes sollte ausgeschlossen und die Herzleistung durch EKG überprüft werden.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Aufklärung und Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie stellt man eine Diabetes fest???
Meine Ärztin hatte nämlich meine Schilddrüse schon Untersucht, per Ultraschal, und per BLutabnahme.


 


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ein Diabetes wäre ebenfalls durch Blut- und Urintest und je nach Ergebnis mit einem sog. Glucosetoleranztest abzuklären. Auch zur Kontrolle der Hormonwerte würde ich Ihnen raten. Vielleicht sollten Sie dazu doch die Hilfe eines Endokrinologen in Anspruch nehmen, der eine umfassende Abklärung vornehmen kann.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

kann ich da einfach so hin ,oder muss ich da zu meiner hausärztin?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Grundsätzlich ist die Konsultation bei einem Endokrinologen auch ohne Überweisung möglich. Am Besten fragen Sie bei einer entsprechenden Praxis vorher nach.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hätte meine Ärztin nicht sehen müssen wenn zb irgendwas mit Diabetes gewesen wäre, da ich ja vor kurzem Blutabgenommen bekommen habe, oder ist da eine andere Untersuchung notwendig??

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Nüchternblutwert des Zuckers kann da schon einen Hinweis geben, dennoch würde ich in Ihrem Fall zu einer umfassenderen Abklärung raten. Wie gesagt kann auch eine hormonelle Störung dabei eine Rolle spielen, auch die Funktion der Nebennieren wäre zu überprüfen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich hoffe das ich da wirklich einen Termin bekomme.... und mir geholfen wird.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das wünsche ich Ihnen, ich bin aber sicher, dass man Ihnen auf diesem Wege helfen können wird.
Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele