So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo ich bin 31 Jahre alt, 160cm, 49kgIch nehme zurzeit

Kundenfrage

Hallo ich bin 31 Jahre alt, 160cm, 49kg
Ich nehme zurzeit Omep Plus Amoxi+Clari
Am ersten Tag ging es mir davon nicht gut,
Leider weiß ich nicht genau ob es die Symptome unter denen ich durch Helicobacto Bakterien zu leiden hatte oder nicht.
Bis zum 5. Tag ging es mir auch hervorragend und viel besser, bis auf einmal Nesselsucht Symptome, die aber schnell vorbei waren.
6. Tag morgens alles ok. Nachmittags bis jetzt: ein Gefühl wie auf Drogen, ich war nicht ganz ich selbst,zittern, Blutzucker gefallen, Schwindel, Muskelkrämpfe usw , also die ganze Palette an Nebenwirkungen im Wechsel hintereinander. Ausser Halluzination und Herzrythmusstörung. Am schlimmsten dieser Wachzustand.
Mir fehlt nur noch ein Tag jeweils drei Tabletten, dann wäre ich durch.
Meine Frage: soll ich es trotzdem nehmen. Muß ich die Nebenwirkungen ertragen?
Wenn ja, wie kann ich diese Symptome eindämmen? Zb: Ibuprofen oder Xanax, falls mein Wachzustand sich nicht ändert?
Ich befinde mich gerade in London...
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin