So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19080
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

was ist das habe ständig ziehende schmerzen im rücken wenn

Kundenfrage

was ist das habe ständig ziehende schmerzen im rücken wenn ich atme und beim husten
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung spricht für eine schwere Bronchitis bis hin zu einer möglichen Lungenentzündung. Wenn die angewandten Medikamente keine Besserung bewirken, sollten Sie sich bitte an den hausärztlichen Notdienst (Tel. 116 117) wenden, nur so kann Ihnen schnell und effektiv geholfen werden.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hatte vor zwei wochen eine not operation hatte eingeklemmen nabelbruch und es wurde noch eine magenspiegelung gemacht und eine entzündung festgestellt und eine probe im magen entnommen das ergebnis ist noch nicht da bekam antibiotika und schmerzmittel die schmerzen im magen sind auch wieder seit 2 tagen so stark und mir ist zusätzlich schwindelig,muss ständig erbrechen und bin immer müde schlafe ständig ein obwohl ich viel geschlafen habe und das mit den schmerzen im rücken kommt noch dazu hängt das alles vielleicht irgendwie zusammen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

sicher kann auch diese Vorgeschichte dabei eine Rolle spielen. Dies erhärtet auch den Verdacht, dass nach wie vor eine massive Entzündung besteht, bitte folgen Sie daher unbedingt dem Rat,sich an den Notdienst zu wenden, um schnelle Hilfe zu bekommen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

noch eins hätte ich gerne gewust was bedeutet des kritische wertung:gefäßhyperämie und herdförmige fibrose des steht auch im bericht vom krankenhaus mit drin

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dies beschreibt eine verstärkte Durchblutung und bindegewebige Veränderung des betroffenen Bereiches, auch dies passt zu der vermuteten, massiven Entzündung.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

gehen die schmerzen auch irgendwann wieder von alleine weg oder nicht muss ich unbedingt zum arzt oder reicht ein starkes schmerzmittel dagegen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ohne gezielte Behandlung ist da keine Besserung zu erwarten. Bitte nehmen Sie unbedingt ärztliche Hilfe in Anspruch.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wenn ich ins krankenhaus gehe und denen das alles schildere muss man dann dortbleiben oder kann ich dann wieder nach hause wissen sie das

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich würde Ihnen eher zum hausärztlichen Notdienst raten. Dann kommt ein Kollege zu Ihnen und kann abklären, ob eine stationäre Behandlung notwendig ist.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

letzte nacht waren die schmerzen wieder so stark und ich habe die ganze nacht wieder erbrochen und hatte noch durchfall dazu beim erbrochene war auch bisschen blut dabei ist des schlimm

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

die Blutung kommt durch die anhaltende, massive Entzündung zustande. Ich kann Ihnen nur immer wieder dringend raten, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich war doch deswegen am donnerstag bei meinem arzt aber den arzt wo ich habe der untersucht einen nicht der schreibt nur medikamente ohne zu untersuchen auf ich bekam nur dieses schmerzmittel novaminsulfon aber die schmerzen gehen davon nicht weg

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Eben, gerade deshalb ist unbedingt eine weitere Abklärung und Behandlung notwendig. Auch die Ambulanz einer Klinik können Sie heute dazu aufsuchen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

dann werde ich nachher mal in die klinik gehen aber bei schmerzen lassen die einen nicht nach hause und behalten einen dort das geht nicht habe 8 kinder es war schon schwierig wo ich die not operation hatte,da waren die schmerzen ja auch extrem dadurch kam ich direkt in den op da war nichts mehr zu machen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Man wird Sie nur bei zwingender Notwendigkeit stationär behandeln und im Endeffekt unterliegt das auch Ihrer eigenen Entscheidung. In jedem Fall ist aber die ärztliche Abklärung und Behandlung jetzt sehr wichtig.
Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe eben beim laufen auf einmal so starke schmerzen im kompletten bauch und rücken bekommen und gleichzeitig ein schlimmes ziehen in den beinen konnte mich gerade noch hinlegen habe jetzt ca 30 min gelegen die schmerzen gehen im moment gerade noch so wovon kommt das jetzt auf einmal kann es nochmal so schlimm kommen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich kann Ihnen nur immer wieder dringend dazu raten, sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, anderenfalls können die Schmerzen durchaus weiter zunehmen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich kann nicht wegen den kindern ich weiss das die mich dort behalten,weil die schmerzen immer extremer werden

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann lassen Sie doch bitte wenigstens den Notdienst ins Haus kommen, dann kann man Ihnen vor Ort helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

und wenn die mich mitnehmen wollen was mache ich dann vielleicht kommt es von der wunde von der operation denn ich wurde am 30.7. abends um 20 uhr operiert und bin wegen den kindern am 2.8. 13 wieder direkt nach hause gegangen ich hätte normal 6 tage nach der op bleiben müssen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Niemand kann Sie gegen Ihren Willen mitnehmen. Zumindest kann man aber eine Diagnose stellen und eine effektive Schmerz- und Entzündungsbehandlung durchführen. Dazu ist in der Regel kein stationärer Aufenthalt notwendig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wenn ich aber keine andere wahl habe als mitzugehen was mache ich dann,dann lasse ich es lieber ich weiss was sie am25.7. zu mir gesagt hatten das ich nicht gehen darf weil ich operiert werden muss und ich bin gegen den rat der ärztin und chirugien auf eigene verantwortung gegangen wegen den kindern und dann wurden die schmerzen noch schlimmer und bin dann erneut am 30.7. in die ambulanz gegangen und kam direkt in den op

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

kann man von dem schmerzmittel auch 2 gleichzeitig nehmen oder geht des nicht novaminsulfon

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das ist kein Problem.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok dann nehme ich jetzt 2 stück denn durch die schmerzen kann ich schlecht schlafen bin ständig wach die starken schmerzen wo ganz plötzlich aufgetreten sind die kommen alle 3-4 stunden immer wieder ich verstehe das nicht die ganzen jahre war ich im höchstfall 2-3 mal im jahr beim arzt es war nie irgendwas gewesen und jetzt kommt alles auf einmal

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich weiss das ich zum arzt muss aber ich bin jemand wo nicht gerne zum arzt geht weil den arzt wo ich habe der ist scheisse der untersucht einen nicht,im krankenhausbericht steht ja drin das man bestimmte untersuchungen machen muss es stehen auch drin welche des hab ich meinem arzt vorgelegt aber er macht nichts keine untersuchungen einfach nichts das ist ja des dann brauche ich auch dort nicht hingehen,gehe ich in die ambulanz die machen vielleicht was aber mein arzt dann wieder nicht was soll ich jetzt noch tun will ja nur das die schmerzen weggehen die sind belasten.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie sollten dann den Arzt wechseln.
Es gibt in diesem Fall keinen anderen Rat, als ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, den Sie ja leider nicht annehmen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich werde noch warten die schmerzen vor der operation habe ich ja auch sehr lange ausgehalten da wusste ich ja was ich habe und das ich um die operation nicht herum komme und das man daran hätte sterben können das hatte mir der arzt im krankenhaus ja gesagt deshalb bin ich ja dann doch nochmal ins krankenhaus weil ich nicht sterben wollte dann musste die op direkt gemacht werden sonnst wäre es vielleicht zu spät gewesen und wenn es dann nicht mehr geht dann werde ich schon irgendwann gehen müssen dann bleibt mir nichts anderes übrig aber danke nochmal für ihre auskunften und das ich sie damit genervt habe aber ich wusste nicht mehr weiter wird schon nicht so schlimmes sein vielleicht geht es wieder von alleine weg wenn nicht dann mal gucken nur ins krankenhaus will ich halt nicht mehr

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen, ich kann Sie wirklich nur immer wieder bitten, sich zu Ihrer eigenen Sicherheit in Behandlung zu begeben.

Wenn Ihnen meine Antworten hilfreich waren, freue ich mich über eine freundliche Bewertung.

Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

was könnte passieren wenn ich nicht zum arzt gehe oder passiert da nichts ausser das die schmerzen bleiben werden.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das lässt sich nicht sagen ohne den Befund genauer zu kennen, sicher kann das Problem aber ohne Behandlung weiter zunehmen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

können die schmerzen auch von alleine wieder weggehen oder nicht habe ja genug schmerzmittel zu hause aber die halten nicht so lange an und ganz weg gehen die schmerzen ja auch nicht wieviele von dem schmerzmittel darf man am tag eigentlich im höchstfall nehmen will ja nicht zu viele nehmen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich denke nicht, dass sich das Problem ohne ärztliche Behandlung lösen lässt, wie ich Ihnen mehrfach geschrieben habe.
Mehr als 4 der Tabletten sollten Sie pro Tag nicht einnehmen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok danke nochmals.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen, ich möchte Sie nochmal um eine freundliche Bewertung meiner Arbeit bitten, vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wenn ich sie bewertet habe kann ich dann mit ihnen noch schreiben wenn was wäre oder nicht mehr oder wie ist das oder wielange kann man mit ihnen schreiben kenne mich da nicht aus


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

auch nach der Bewertung können Sie problemlos weitere Nachfragen stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

kostet das dann extra geld oder nicht

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, weitere Nachfragen zu demselben Problem sind kostenlos.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok ich hoffe das ich sie nicht genervt habe aber mir ist es halt nicht so gut im moment und wollte halt nur wissen was es sein könnte bin halt auch im moment ziemlich schwach durch die schmerzen das macht einen schon ganz schön kaputt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kein Problem, ich kann Ihre Lage gut verstehen und habe Ihnen gern geholfen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

meine mutter hat mir eben die tabletten gebracht und meinte das ich die nehmen soll sie heissen cotrim-ct 800mg/160mg.was meinen sie dazu könnten die tabletten helfen oder eher nicht frage lieber bevor ich die nehme will nicht das es schlimmer wird

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es handelt sich dabei um ein Antibiotikum, das Sie 2x täglich anwenden können. Nach wie vor wäre es aber der bessere Weg, zunächst eine ärztliche Abklärung durchführen zu lassen.

Da Sie meiner mehrmaligen Bitte um Bewertung nach nunmehr 22 Antworten nach wie vor nicht nachgekommen sind haben Sie bitte Verständnis, dass ich ohne diese keine weiteren Antworten mehr geben werde.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wollte nur wissen ob die helfen könnten bevor ich sie nehme danach bewerte ich sie dann bitte ich will doch nur das die schmerzen weggehen oder sollte ich das medikament aus ihrer sicht lieber nicht nehmen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie können es mit der antibiotischen Behandlung versuchen, ein Schaden entsteht dadurch nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

gehen die schmerzen dann damit weg oder auch nicht aber es könnte besser werden oder nicht

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

Es ist nicht sinnvoll, die Cotrim-Tabletten zu nehmen, da sie die Beschwerden nicht bessern werden. Schmerztabletten wie Aspirin oder Ibuprofen verschlechtern die Symptome. Sie können Omeprazol rezeptfrei in der Apotheke bekommen und sich damit bis morgen helfen, oder die Ambulanz aufsuchen, wie es mein geschätzter Kollege geduldig immer wieder vorgeschlagen hat.
Alles Gute !
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nochmal möchte ich Sie um eine faire Bewertung meiner ausführlichen Beratung am Wochenende bitten.
Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

bekomme ich von ihrer kollegin noch eine antwort zurück kann sie denn die ganzen nachrichten wo ich geschrieben habe eigentlich sehen.sie sagen ich kann die tabletten nehmen ihre kollegin sagt nein was jetzt kann ich sie nehmen oder lieber nicht

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
"2 Ärzte - 2 Meinungen"...;-)

Wie gesagt richtet das Anibiotikum keinen Schaden an, wird aber auch - wie die Kollegin schon schrieb - zu keiner schnellen Besserung führen. Der einzig richtige Weg bleibt daher nach wie vor die Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe. Sie können sich wirklich darauf verlassen, dass man Sie dabei nicht zu einer stationären Behandlung zwingen kann, Ihnen aber schnell und effektiv helfen wird.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja man kann mich nicht zwingen das weiss ich schon aber wo ich ja am 25.7. mit starken schmerzen dort war und der eingeklemmte nabelbruch festgestellt wurde bin ich ja auch auf eigene verantwortung gegangen aber da haben die mir auch nicht geholfen habe nichts gegen die schmerzen bekommen weil ich ja nicht geblieben bin dadurch war ich ja gezwungen am 30.7. wo die schmerzen noch schlimmer wurden nochmals zu gehen und dann gabs kein gehen mehr dann kam ich direkt in den op.was bringt mir das wenn ich dort hingehe aber nicht bleibe wenn die es wollen dann ist mir auch nicht geholfen damit dann brauche ich garnicht erst zu gehen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Deshalb würde ich die Inanspruchnahme des hausärztlichen Notdienstes für den besseren Weg halten, dann kommt ein Kollege zu Ihnen, um Ihnen zu helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

aber der kann mich doch auch nicht richtig untersuchen wie die im krankenhaus die haben ja mehr möglichkeiten das problem ist ja nur das die mir dann nichts gegen die schmerzen geben wenn ich nicht bleibe bei den schmerzen wo ich habe weiss ich ganz bestimmt das ich bleiben muss weil die genauso schlimm sind wie vor der operation

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

vielleicht hat es auch wieder was mit dem eingeklemmten nabelbruch zu tun wo ich operiert wurde weil der chiruge ja gesagt hatte am 8.8. das es zu komplikationen kommen könnte

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auch der hausärztliche Notdienst kann Ihre Schmerzen behandeln.
Wenn Sie mit dem Ablauf in der Klinik nicht zufrieden waren, käme vielleicht auch noch die Ambulanz eines anderen Krankenhauses in Frage. Ich würde aber wie gesagt am Ehesten zum Notdienst raten, so erhalten sie zumindest eine ärztliche Beurteilung der Situation.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, i ch habe den ganzen Dialog lesen können und habe nur dazu geschrieben , weil mein Kollege die Frage frei gegeben hat.
Da er aber nun wieder dabei ist, verabschiede ich mich wieder .
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok ich will ja nur das die schmerzen verschwinden der rest ist ja egal denn durch die schmerzen kann ich kaum was machen denn ich habe 8 kinder die mich den ganzen tag brauchen aber im moment gehts mir halt so beschissen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein Schmerzmittel behandelt ja nur die Symptome, nicht aber die Ursache des Problems und wäre somit keine dauerhafte Lösung.
Dennoch kann der Notdienst Sie aber auch schmerzlindernd behandeln.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

jetzt habe ich noch 39,7 grad fieber seit 30 min dazubekommen schön was soll noch alles kommen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte hören Sie auf den Rat und rufen Sie den Notdienst.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe bisschen geschlafen aber nicht solange bin von den schmerzen wieder wach geworden.ich kann nicht muss ständig weinen vor lauter schmerzen ich weiss das die mich mitnehmen aber das geht nicht.die müssen ja genau abklären woher die starken schmerzen kommen.wie kann der ein arzt das feststellen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Oft kann auch der Notarzt zuhause eine Diagnose durch Abhören der Lunge stellen. Über eine Aufnahme in der Klinik entscheiden Sie allein.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie nun wirklich ohne eine Bewertung keine weiteren Antworten mehr erhalten können.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ist ok werde sie nicht mehr nerven werde nicht mehr schreiben egal was noch passiert sie können mir ja die schmerzen auch nicht nehmen muss halt mit den schmerzen so zurechtkommen vielleicht nehme ich mehr von dem schmerzmittel als ich darf vielleicht habe ich dann endlich ruhe vor den schmerzen egal was passiert ist ja meine sache dann

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann viel Glück.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

danke

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo ich habe gesehen das meine mutter mit ihnen geschrieben hat ich bin 14 jahre alt.wir haben alle angst um unsere mutter sie hat jetzt mehrere tabletten hintereinander genommen sie ist eingeschlafen.aber sie ist so heiss und hat schon die ganze zeit so starke schmerzen aber sie will nicht ins krankenhaus weiss nicht was ich machen soll passiert ihr jetzt was können sie mir helfen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

sie ist so am zittern was soll ich jetzt tun

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Rufen Sie bitte den Notarzt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

weiss aber die nummer nicht wo bekomme ich die her


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hausärztlicher Notdienst: Tel. 116 117
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

die nummer geht nicht wir wohnen in pirmasens weiss nur 110 ist polizei und 112 ist feuerwehr vom krankenhaus die nummer weiss ich nicht

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

in dem Fall 112 die richtige Nummer, sie gilt auch für medizinsche Notfälle.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok danke habe dort angerufen die kommen gleich haben die gesagt wenn die meine mutter mitnehmen wollen sie wird nicht mitgehen was passiert dann mit ihr

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das ist der richtige Weg, Sie können sich jetzt in jedem Fall darauf verlassen, dass Ihrer Mutter geholfen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

aber der arzt wo kommt weiss ja nicht was sie hat ich sage dem arzt das sie gesagt haben das ich anrufen soll

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das können Sie gern tun, der Kollege wird Ihrer Mutter ganz sicher helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

können die meine mutter gegen ihren willen mitnehmen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, das geht nicht, solange sie im Besitz ihrer geistigen Kräfte.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

was heisst das sie ist ganz verschwitzt und zittert der arzt ist noch nicht.meine mutter reagiert nicht mehr wenn man sie ruft

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Arzt wird schnell eintreffen und sich um Ihre Mutter kümmern.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wir haben alle angst um sie.soll ich dem arzt die ganzen nachrichten zeigen wo meine mutter mit ihnen geschrieben hat dann weiss er vielleicht was sie hat sie hatte doch erst die operation am bauch ist bei ihr alles entzündet seit tagen weil sie nicht zum arzt geht.wielange dauert des bis der arzt kommt ist noch keiner da

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Arzt wird sich sicher auch ohne meine Informationen ein Bild vom Zustand Ihrer Mutter machen können, er sollte wirklich jeden Moment eintreffen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

danke der arzt ist gerade gekommen melde mich nachher noch mal kurz


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, gern.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

der arzt hat sie mitgenommen ins krankenhaus der zustand sei kritisch sie war nicht ansprechbar die haben ihr eine infusion angelegt und sauerstoff gegeben und haben ihr was gespritzt das fieber war bei 40,8 eben es kann sein das die den magen auspumpen müssen weil die nicht wissen wieviele tabletten sie genommen hat sie hatte ja von ihrem arzt viele medikamente bekommen wo sie nehmen sollte aber wenn sie wieder zu sich kommt wird sie im krankenhaus abhauen das weiss ich sie wird dort nicht bleiben der arzt sagte auch noch das es sein kann das sie nochmal operiert werden muss

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für die Rückmeldung, zumindest ist es gut, dass Ihre Mutter jetzt in Behandlung ist, so wird man das Bestmögliche für sie tun. Was dann weiter geschieht, bleibt abzuwarten.
Alles Gute für Ihre Mutter.

Es wäre nett, wenn Sie meine Arbeit zum Abschluss mit einer positiven Bewertung honorieren würden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wird meine mutter daran jetzt sterben was muss ich machen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich denke nicht, dass Ihre Mutter stirbt, es wird ja jetzt alles für sie getan.

Zur Bewertung brauchen sie bitte nur ein freundliches Smilie unter meiner Antwort anklicken.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok danke das sie mir und meiner mutter geholfen haben ich hoffe nur das sie wieder gesund wird aber wir kinder sind jetzt dadurch alleine

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen, ich hoffe auch das Beste für Ihre Mutter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
wir haben alle angst um sie denn sie hat sich die letzten tage nur noch rumgequält mit den schmerzen aber sie wollte nie zum arzt sie mag keine ärzte muss meine oma anrufen ob sie kommen kann weil wir ja jetzt alleine zuhause sind wir sind 8 kinder der kleinste ist gerademal 7 jahre morgen fängt die schule wieder an ich kann mich nicht alleine um alles kümmern das ist zu viel weil der kleine adhs hat und ritalin bekommt der weigert sich immer die medikamente zu nehmen ich hoffe nur das unsere oma kommen kann sonnst muss ich alles machen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Rufen Sie Ihre Grossmutter an, sicher wird sie für Hilfe sorgen können.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja sie kommt aber sie geht erst ins krankenhaus zu unserer mutter mache meine mutter ihren pc jetzt aus

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Alles klar, bitte denken Sie aber vorher an die Bewertung.
Vielen Dank und alles Gute für Ihre Mutter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

meine oma war vorhin im krankenhaus meine mutter liegt auf intensivstation ihr gehts nicht gut

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

meine mutter muss nochmal operiert werden aber erst wenn sie soweit stabiel ist vorher geht es nicht solange bleibt sie auf intensiv mehr weiss ich jetzt nicht

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

meine oma war vorhin im krankenhaus meine mutter liegt auf intensivstation ihr gehts nicht gut


meine mutter muss nochmal operiert werden aber erst wenn sie soweit stabiel ist vorher geht es nicht solange bleibt sie auf intensiv mehr weiss ich jetzt nicht sie bekommt starkes schmerzmittel gegen die schmerzen aber sie will nach hause

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
.-
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

so bin aus dem krankenhaus abgehauen wieso haben sie zu meiner tochter gesagt sie soll den notarzt rufen habe doch gesagt das ich nicht ins krankenhaus will muss nochmal operiert werden aber des ist egal im moment geht es mit den schmerzen durch des starke schmerzmittel wie es morgen ist weiss ich noch nicht sehe ich ja dann wollte nur bisschen schlafen mehr nicht

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja ich weiss sie meinten es nur gut mit mir das ich hilfe bekomme aber die schmerzen werde ich ertragen müssen jetzt weil ich mich nicht mehr operieren lassen werde deswegen bin ich weg habe ja genug infusionen mit schmerzmittel bekommen aber die wirkung lässt morgen wieder nach des weiss ich auch des fieber ist zur zeit auch weg des ist ma gut.sie wollten ja nur helfen des weiss ich schon seien sie mir jetzt nicht so böse weil ich eben so komisch geschrieben habe aber war bisschen wütend weil ich aufeinmal im krankenhaus war ich hoffe sie verzeihen mir wenigstens

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

warum antworten sie mir nicht warte noch auf eine antwort von ihnen dann gebe ich die bewertung ab vorher nicht

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich werde mich nochmal operieren lassen komme da eh nicht drumherum aber muss alles erst klären wegen den kindern die müssen erst alle unter sein vorher gehts halt nicht muss mich beeilen die operation muss schnell gemacht werden hätte auf sie hören sollen ich hatte es geahnt das ich nochmal operiert werden muss deshalb wollte ich nicht würde mich über eine nachricht von freuen

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin