So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo. hatte vor einem Jahr eine Gürtelrose auf der linken

Beantwortete Frage:

Hallo.

hatte vor einem Jahr eine Gürtelrose auf der linken Seite seit dem ist mein linkes Auge Blind.
Darf ich noch Autofahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
MFG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Nach den aktuellen Richtlinien muss auf jedem Auge eine Sehstärke von mindestens 0,1 gegeben sein. Einäugig Blinde dürfen nicht Auto fahren.
Es läuft allerdings eine Klage vor den europäischen Gerichtshof gegen diese Regelung.
http://www.n-tv.de/ratgeber/Darf-man-halb-blind-Autofahren-article7051726.html

Wenn Sie dennoch Auto fahren, ist die Sache schwierig. Zum einen gilt auch in diesem Falle "Wer viel fragt, kriegt viel Antwort". Wenn Ihr Augenarzt Ihnen das Auto fahren nicht verbietet und Sie von niemandem auf Ihre Fahrfähigkeit angesprochen werden, woher sollen Sie dann wissen, ob Sie Auto fahren dürfen oder nicht?

Ob Sie Auto fahren können, müssen Sie für sich entscheiden. Ihnen fehlt das dreidimensionale Sehen. Daran gewöhnt man sich allerdings im Alltag. Auch Ihr Gesichtsfeld ist kleiner geworden, aber auch daran haben Sie sich gewöhnt. Andererseits möchten Sie sich sicher keine Vorwürfe machen, wenn Sie wegen Ihrer Sehschwäche einen Unfall verursachen.

Also: Offiziell dürfen Sie nicht.

MfG Dr. Schaaf
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.