So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Schönen Guten Morgen wünsche ich ihnen Doktor , Es geht Darum

Kundenfrage

Schönen Guten Morgen wünsche ich ihnen Doktor , Es geht Darum Habe seit Drei Tagen Rechte Seite Bauchschmerzen was in den Rücken ausstrahlt weiterhin kommen noch Schwindel Starker Müdigkeit 37.8 Fieber was könnte es sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

bei Schmerzen, die in den Rücken ausstrahlen, würde man als erstes an die Nieren oder an die Bauchspeicheldrüse denken.
Klären lässt sich das sicher nicht per Internet, sondern nur mit einer Untersuchung beim Hausarzt, der evtl auch Blut abnimmt.
Vermutlich sind Sie nicht scharf darauf, zum Arzt zu gehen und fragen deswegen hier an. Wenn sich Ihre Beschwerden mit normalen Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol rasch und anhaltend bessern, dann haben Sie Glück gehabt. Wenn das nicht der Fall sein sollte, wäre es fahrlässig, nicht den Arzt aufzusuchen und zwar dann rasch.

Alles klar?

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hatte vor Kurzem Helicobacter Pyori Doktor kann es an das liegen? mein Artzt hat vermutet das es Blindarm auch sein könnte was ich nicht glaube
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Helicobacter macht an sich Magenprobleme, die sind meist vorn in der Mitte und eher nicht rechts mit Ausstrahlung nach hinten bemerkbar machen.

Der Blinddarm kommt zwar in Frage, aber auch dafür ist Ihre Schilderung nicht typisch.

Nach dem Heliobacter und in Betracht Ihres Alters würde ich am ehesten in Richtung Bauchspeicheldrüse denken. Das lässt sich mit Ultraschall und Blutentnahme klären.

MfG

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Schönen Guten Abend Doktor , Ich habe gerade ein Heli CC Check gemacht von der Apotheke und es ist wieder positiv!! wieso gehen die Helicobacter Bakterien nicht weg habe schon zwei Antibiotika Einnahmen hinter mir . Ich habe Starke OberBauch Schmerzen mein Bauch fühlt sich an als würde es platzen.
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

ein positiver Test besagt noch nicht, dass der Helicobacter die Ursache Ihrer Schmerzen ist.

Wenn Sie mit einer wirksamen Kombination therapiert worden sind geht der Helicobacter in über 90 % der Fälle weg. Wenn Sie zu denen gehören, wo er nicht weg geht, muss man es noch mal probieren, mit einer anderen Kombination. Es spricht nicht jeder auf jedes Antibiotikum an. Dafür geht man nach der Therapie zum Arzt zur Kontrolle.

Angesichts Ihrer ausgeprägten Beschwerden sollten Sie sich jetzt wirklich an einen Arzt wenden.

MfG
Dr. Schaaf