So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Ich bin 81 Jahre. Mein Leben lang habe ich mit Blasenschwäche

Kundenfrage

Ich bin 81 Jahre. Mein Leben lang habe ich mit Blasenschwäche zu tun: häufige schmerzhafte Entzündungen, plötzliche starker Harndrang ...
Vor 8 Wochen wourde eine ca 9cm große Zyste am linken Eierstock gefunden und zusammen mit beiden Eierstöcken entfernt. Neuerdings leide ich wieder unter sehr schmerzhaftem Harnproblem Überfällt mich auch im Ruhezustand, lässt sich durch Novalgin kaum beruhigen, strahlt bis in die Fußsohlen aus, verursacht Zuckungen und geschwollene Knöchel. Ich schwitze auffällig viel, besonders nachts und fühle mich oft matt und lustlos. wie könnte ich mir selbst helfen?
Ich bedanke XXXXX XXXXX Ihre Antwort.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist von wiederholten Harnwegsinfekten als Ursache der Beschwerden auszugehen. Um dies zu verhindern, ist eine regelmässige, grosse Trinkmenge zur Durchspülung wichtig. Auch mit der Anwendung eines pflanzlichen Präparates wie Cystinol (rezeptfrei in der Apotheke) mache ich dabei gute Erfahrungen. Raten würde ich zudem zu einer Impfung in Kapsel- (Uro-Vaxom), oder Spritzenform (StroVac).
Zur weiteren Abklärung der von Ihnen genannten Symptome sollte zudem auch eine Kontrolle der Schilddrüsenwerte erfolgen.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-n4dmkpu7-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-n4dmkpu7-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.