So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Ich bin 73,5 Jahre, hatte Diabetes Typ 2, Seit 6 Jahren Hba1c-

Kundenfrage

Ich bin 73,5 Jahre, hatte Diabetes Typ 2, Seit 6 Jahren Hba1c- Wert unter 6. nehme keine zuckersenkende Medikamente ein. Doch meine Fußsohlen schmerzen besonders Nachts im Bett.Sonst laufe ich auch immer wie auf Watte.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

Sie schildern eine sog. Neuropathie. Diese Nervenerkrankung kommt gehäuft bei Diabetes vor, kann aber auch jeden anderen Menschen befallen. Über die Ursache wird noch spekuliert. Therapeutisch wird zunächst ein hoch dosiertes Vit.B. gegeben z. B. Keltican

Dr. A. Teubner :

Charakteristisch ist das Eintauben von z. B. Füßen und Unterschenkeln. Dies macht sich mit einem Watte- oder Blasengefühl unter den Füßen zuerst bemerkbar. Manche Neuropathien entwickel Schmerzn- oder auch Kältegefühle.

Dr. A. Teubner :

Willkommen im Chat

Dr. A. Teubner :

Oft kann eine Capsaicin Salbe auf die Schmerzbereiche aufgetragen eine gute Schmerzlinderung sein.

Dr. A. Teubner :

Haben Sie doch etwas Geduld, ich bin mit meinen Ausführungen noch nicht am Ende; ich vermute, dass Sie versehentlich schon eine schlechte Bewertung vorgenommen haben?

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-8wav179l-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-8wav179l-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.