So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo, bei mir wurde eine latente schilddrüsenunterfunktion

Kundenfrage

hallo,
bei mir wurde eine latente schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Hinzu kommt das ich mitten in den wechseljahren stecke und bei mir eine östrogendominanz vorliegt.
habe gewichtszunahme, müdigkeit, nicht leistungsfähig, schlafstörungen, haarausfall, inzwischen lymphstau im gesamten körper, etc. (um nur einige beschwerden zu nennen)
Nehme z. Zeit L-Thyrox 50 ug. ( merke keine pos. veränderung)
Welche dosierung würden Sie mir empfehlen und soll ich evtl. progesteron zusätzl. als salbe nehmen?
Bitte um rückantwort.
vielen dank.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

zunächst sollte man bei einer solchen Schilddrüsenunterfunktion mit täglich 1 Tbl. von 50 μg beginnen. Bitte bedenken Sie, dass es dabei einige Zeit dauern kann, bis die volle Wirkung eintritt. Unter Kontrolle der Blutwerte kann die Dosis auf 100 μg gesteigert werden, um den nötigen Erfolg zu erzielen. Da auch Wechselwirkungen zwischen Schilddrüsen- und Sexualhormonen bestehen, würde ich bezüglich der Östrogendominanz zudem unbedingt zur Anwendung eines Gestagenpräparates raten.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele