So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo, vorab morgen gehe ich zum arzt, allerdings leb ich am

Kundenfrage

Hallo, vorab morgen gehe ich zum arzt, allerdings leb ich am dorf und es ist nur ein arzt da und der ist nicht der beste, daher wollte ich vorab wissen, was der untersuchen sollte. seit lägeren bin ich dauer "kaputt". bin sehr arg müde, kann aber kaum schlafen wenn ich dann ins bett gehe. mir wird leicht schwindelig und flau. z b wenn ich 15 minten stehe muss ich mich dann hinsetzten, weil ich denke meine füße klappen weg. habe dauerhaft kopfschmerzen und seit gestern bauchschmerzen. in dem jahr hatte ich schon 6 zecken, die letzte vor 4 wochen, kann daher auch was kommen? auf der anderen seite befinde ich mich auch in einer schwierigeren lebenssituation, ich lasse mich scheiden, suche wohnung etc und neige etwas dazu daher depressiv zu sein (hoffnungslosigkeit, enttäuschungen etc) was könnte es in erster linie sein, das mir wie oben gesagt, schnell schwindelig wird, ich mich hinsetzten muss. gelegentlich habe ich auch hitzeschübe (bin aber erst 28 und gehe mal nicht davon aus das ich in die wechseljahre komme). was ich noch dazu schreiben wollte, ich weiß nit ob auch daher was kommen kann. mein neuer "freund" hatte hepatis c, er wahr deshalb in behandlung, aber er wahr vor kurzen in der nachuntersuchung wegen seiner virenanzahl und die hat sich wieder arg vermehrt. ist es auch möglich, das ich mich da angestegt habe? möchte jetzt genau wissen, was der arzt morgen alles untersuchen muss bzw sollte! mfg xxxxxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

hallo

Dr. A. Teubner :

in der Tat haben Sie ein komplexes Beschwerdebild und es kommen sowohl die Zecken, falls Sie in einem "endemischen Gebiet" leben, alsauch eine LebeiInfektion durch Ihren Freund infrage, aber nicht nur das.

Dr. A. Teubner :

hallo, schön, dass Sie in den Chat gekommen sind.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

ich komme aus bayern (wegen den zecken). bin gerne gekommen, da ich ja wissen will was mit mir los ist bzw eben morgen auch richtig untersucht werden will

Dr. A. Teubner :

Auch die seelische Belastung kann bei Ihren Kreislaufproblemen z.B. eine Rolle spielen.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

wie kann man sich den mit hep anstecken, soweit ich weiß nur mit blut, aber blutaustausch (zb sex während ich meine tage hatte), hatten wir ja nicht.

Dr. A. Teubner :

Ich rate zu einem großen Blutbild, einem Routinescreen- ich antworte gerade mal auf Ihre Frage

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

seelich sag ich mal ist es seit längeren schwieriger, ich wahr auch mal deshalb bei einer ärztin, von der bekam ich baldrian und das brachte wenig

Dr. A. Teubner :

Ja nur über Blut, aber es können kleinste Verletzungen durch GV ausreichen, sodass hier auf alle Fälle die Leberwerte mit untersucht werden sollten.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

zb auch bei "verletzungen" wie pickel ausrücken?

Dr. A. Teubner :

Die Eisenwerte, Zink und Kupfer ebenfalls.

Dr. A. Teubner :

Nein, dann müssten Sie schon eine Verletzung an Ihrer Hand haben.

Dr. A. Teubner :

Wenn nach einem Zeckenbiss ein roter Hof aufgetreten war, sollte auch auf Borelliose getestet werden.

Dr. A. Teubner :

Baldrian wirkt zur Beruhigung, hat aber -wie Sie gemerkt haben, keinen Einfluss auf die Stimmung.

Dr. A. Teubner :

Hier wäre ein Johanniskrautextrakt die bessere Wahl; nach meiner Erfahrung das Beste: Hypericum Urtinktur von CERES. Hiervon 2-3x 5Tr. am Tag.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

rot ist es nicht geworden (also so ein roter kreis aussenruhm, da habe ich schon mal im internet geschaut gehabt bzw bilder davon angesehen). 2 stellen von den zeckenbissen sind etwas schlechter verheilt, bei einem hatte ich dann so eine art kleines loch und bei dem anderen schwillte es an, wahr aber nach 2 tagen zurück gegangen

Dr. A. Teubner :

OK, dann besteht kein dringender Verdacht auf eine Infektion, aber zum Ausschluss einer wäre ein AK Terst auf Borelliose doch angebracht.

Dr. A. Teubner :

Wie ist Ihr Trainingszustand, treiben Sie etwas Sport?

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

werde auf jeden fall morgen erwähnen, das ich von zecken öfters schon gebissen wurde

Dr. A. Teubner :

Genau, etwas Denkarbeit kann Ihrem Arzt vor Ort auch noch überlassen werden.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

ich fahre 2 oder 3 mal in der woche mit dem rad zur arbeit (einfach 11 km), es fällt mir aber immer schwerer die strecke zu bewältigen. 1 mal in der woche besuche ich einen selbstverteidigungskurs, der viel aber in letzter zeit öfter aus

Dr. A. Teubner :

Damit sollte Ihr Kreislauf ansich genügend trainiert sein, sodass sich Ihre Schwäche und Schwindelzustände nicht durch eine mangelnde Bewegung erklären lassen.

Dr. A. Teubner :

Wo haben Sie denn die Kopfschmerzen und zu welcher Tageszeit?

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

leicht sind die kopfschmerzen ständig da, dann werden sie schlagartig stärker und lassen nicht nach. gestern habe ich dann iboprofen (800) genommen, aber die schmerzen gingen nicht weg. ich würde sagen das sich die schmerzen von der stirn weg nach hinten ziehen

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

kann fsme auch in frage kommen?

Dr. A. Teubner :

Wenn Sie vor den Zeckenbissen keine Kopfschmerzen kannten, kann es sich auch hierum handeln. Sprechen Sie Ihren Arzt auf hierauf an.

Dr. A. Teubner :

Achten Sie besonders jetzt auf eine gute Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Vergessen Sie nicht mindestens 2 ltr. täglich zu trinken

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

kopfschmerzen hatte ich eher selten, generell wahr ich auch nie wirklich krank außer 1 mal im jahr einen gscheiden schnupfen

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

ich trinke sehr viel, habe auch immer einen recht trockenen mund und daher bin ich am dauertrinken

Dr. A. Teubner :

Dann ist jetzt wirklich, wie Sie selbst spüren eine umfängliche Diagnostik angesagt. Das wichtigste ist hier schon festgehalten.

Dr. A. Teubner :

Lassen Sie auch Ihren Nüchternzucker bestimmen und essen Sie nichts vor der Blutuntersuchung

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

ich werde morgen am vormittag gehen. wenn ich nüchtern sein soll, zählt da auch "kein kaffee" dazu, oder nur feste nahrung

Dr. A. Teubner :

Kaffee ohne Zucker können Sie bedenkenlos trinken.

JACUSTOMER-xq3rkmoq- :

ok

Dr. A. Teubner :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und dass Ihr Arzt ein glückliches Händchen mit einer möglichen Therapie hat

Dr. A. Teubner :

Gute Besserung!

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
PS; bitte stellen Sie persönliche Fragen in einem Forum niemals mit Ihrer Namensnennung. Ich werde die Löschung dessen veranlassen.
Wenn Ihre Fragen beantwortet sind, freue ich mich über eine positive Bewertung
Schönen Sonntag noch
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
??

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin