So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20102
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Habe einen massiven linksschenkelblock. Mus das behandelt

Kundenfrage

Habe einen massiven linksschenkelblock.
Mus das behandelt werden?
Wenn ja,WIE ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bei einem solchen Linksschenkelblock handelt es sich um eine Reizleitungsstörung im Bereich der Herzkammern. Dies ist im Prinzip keine gefährliche Erkrankung, die meist auch zu keinen Symptomen führt und dann keiner Behandlung bedarf. Eine Therapie wäre nur notwendig, wenn es dadurch zu einer Sauerstoffunterversorgung und damit zu Schwindelanfällen, oder kurzzeitigem Bewusstseinsverlust kommt. Die erforderliche Massnahme wäre dann die Implantation eines Herzschrittmachers.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin