So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

was kann ich gegen durchblutungstörungen an den Beinen tun

Kundenfrage

was kann ich gegen durchblutungstörungen an den Beinen tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo

Drwebhelp :

Ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) ist eine Erkrankung der Blutgefäße der Beine und seltener der Arme, bei der es meist durch eine Arterienverkalkung zu starken Einengungen oder sogar zum kompletten Verschluss von Gefäßen und damit zu Durchblutungsstörungen der Extremitäten kommt. Diese Erkrankung sollte zunächst von einem Venenarzt - Phlephologe untersuchen zu lassen, um eine klare Diagnose zu bekommen

Drwebhelp :

Die Therapie der arteriellen Verschlusskrankheit richtet sich in erster Linie nach der Schwere der Durchblutungsstörungen der Extremitäten. Sie reicht von Medikamenten über die Aufdehnung der verengten Gefäße bis hin zu Operationen. Zu den Medikamenten zählen zum Beispiel Acetylsalicylsäure und Clopidogrel. Selten sind stark blutverdünnende Medikamente wie Phenprocoumon notwendig.

Drwebhelp :

Eine Gewichtsnormalisierung bei Übergewicht, regelmäßige Bewegung, eine gesunde, fettarme und ballaststoffreiche Ernährung sowie eine möglichst optimale Therapie von Krankheiten und Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck und erhöhtem Cholesterinspiegel sind ebenfalls entscheidend.

Drwebhelp :

Neben der schulmedizinischen Behandlung kann man auch homöoipathisch vorgehen, was allerdings nur als begleitendet tzherapie zu sehen ist.

Drwebhelp :

Ich empfehle hier Abrotanum in einer D 12 Potenz mit 3 Mal 5 Globuli täglich, solange, bis sich der Zustand deutlich gebessert hat.

Drwebhelp :

Zusätzlich kann Tabacum in einer D 6 Potenz , ebenfalls mit 3 Mal 5 Globuli erhebliche Besserung bringen. Dieses Mittel sollte mindestens einen Monat eingesetzt werden.

Drwebhelp :

Bitte folgen sie meinen Ratschlägen, sich durch einen Venenarzt untresuchen zu lassen, der dann auch eine gezilete Therapie beginnen kann.

Drwebhelp :

Dazu alles Gute und rasche Besserung,

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Drwebhelp :

Bestehen noich Fragemn, berate ich sie gerne weiter.

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-s2ecs6kc-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-s2ecs6kc- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.