So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich bin ein 71jähriger

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
ich bin ein 71jähriger Mann, der rundherum noch sehr fit ist. Leider habe ich seit einigen Monaten immer wieder Probleme mit der rechten Hüfte. Und zwar geht es, und dass hauptsächlich nach Belastungen, um Schmerzen in Höhe des Hüftgelenkes, die in den ganzen Oberschenkel und oft auch ins ganze Bein ausstrahlen. Diese Beschwerden treten hauptsächlich im Ruhestadion, besonders im Bett, auf.
Vor einigen Monaten war ich zur Untersuchung beim Orthopäden. Ergebnis: Leichter
Verschleiß - eine Operation noch nicht zu empfehlen - Schmerztabletten einnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Fr. Hollm
E-Mail:[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

massgebend ist in einem solchen Fall, ob es zu Ausfällen der Nervenversorgung, also Gefühlsstörungen und massiven Bewegungseinschränkungen im betroffenen Bereich kommt. Raten würde ich dabei zu einer Abklärung durch den Neurologen in Form von Überprüfung der Muskel- und Nervenfunktion (Elektromyographie (EMG), Elektroneurographie (ENG). Je nach Befund kann man dann entscheiden, ob eine Behandlung in Form von medikamentöser, physiotherapeutischer, oder operativer Therapie angebracht ist.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-glwmobux-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-glwmobux- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.