So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24204
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe vor 3 Tagen mit jemandem aus einer apfelweinflasche

Kundenfrage

Ich habe vor 3 Tagen mit jemandem aus einer apfelweinflasche getrunken von dem ich später heraus gefunden habe das er hepatitis c hat
muss ich mir jetzt sorgen machen, oder mich testen lassen? Ich habe keine offene wunde im Mund jedoch immer eine zahnfleischentzündung
er hat auch schon so weit ich weis über 3 Jahre hepatitis c kann es sein das die Erreger nicht mehr so aktiv sind oder er geheilt ist?
Ich mache mir große Sorgen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

eine Übertragung von Hepatitis C auf diesem Wege wäre selbst dann völlig unmöglich, wenn er noch aktive Viren im Blut hätte.

Dr. Höllering :

Eine Übertragung ist meistens durch Blut (also Transfusionen in fernen Ländern, unsaubere Tattoo- Nadeln etc. und selten durch Geschlechtsverkehr möglich, aber nicht durch Trinken aus einer Flasche, selbst dann nicht, wenn bei Ihnen beiden eine blutende Mundschleimhaut bestanden hätte. Das Virus muss schon tiefer in die Blutbahn, um sich vermehren zu können. Ihre Sorge ist also völlig unbegründet!

Dr. Höllering :

Hier zum Weiterlesen: http://www.hepatitis-c.de/alleshep/infektionswege

Dr. Höllering :

Alles Gute wünsche ich ihnen.

Dr. Höllering :

Sie waren in Sorge, ich war für Sie da, schnell und fachkompetent. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage? Dann stellen Sie sie gern. Sonst bitte ich Sie, nun mit einer freundlichen Bewertung mein Engagement für Sie zu honorieren. Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin