So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19975
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, kann man Nierensteine im Blutbild an werten erkenn

Kundenfrage

Hallo,

kann man Nierensteine im Blutbild an werten erkennen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ein erhöhter Spiegel bestimmter Werte im Blut wie Harnsäure, Calcium oder Kreatinin kann einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko zur Bildung von Nierensteinen geben, auch können die weissen Blutkörperchen in Blut und Urin erhöht sein, wenn Steine vorhanden sind.
Die Nierensteine selbst sicher zu diagnostizieren, gelingt aber nur durch bildgebende Verfahren wie Röntgen, oder Ultraschall. Auch eine Kontrastmitteluntersuchung (sog. Ausscheidungsurographie) kann zur weiteren Abklärung hilfreich sein.
Beschwerden ähnlicher Art können abgesehen von einer Steinbildung auch durch einen Harnwegsinfekt auftreten. In jedem Fall würde ich Ihnen zur Untersuchung durch einen Urologen raten.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle und gute Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin