So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

#Ich hab seit einige Zeit Schilddrüsenüberfunktion da ich bisherige

Kundenfrage

#Ich hab seit einige Zeit Schilddrüsenüberfunktion da ich bisherige medikamenten therapie nach dem oder mit dem essen meine tabletten einnahm verbesserte sich nichts.Da ich seit ca 3 Monaten meine Medikamenten 30 min vor dem Essen einnehme. bekomm ich da irgendwelche vergiftung ? und wird sich die werte verändern? oder hat das keine sinn ? wie man die tabletten einnimmt ? oder wäre es sinnvoll nach dem essen zu nehmen ??? keine ahnung was ich machen sollte?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Hallooo frau Doktorin

Dr. Höllering :

Man muss unterscheiden zwischen der Einnahme von Schilddrüsenhormonen (z. B. L- Thyroxin), die man npchtern nehmen muss, weil sie der Körper sonst nicht aufnehmen kann, und von Mitteln, die die Schilddrüsenhormon- Produktion bremsen. Solche Mittel nehmen Sie, und die nimmt man nach dem Essen.

Dr. Höllering :

Hallo :-)

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Ich nehme die tabletten für schilddrüsenüberfunktion dass sich die werte normalisieren da ich viele hormone produziere

Dr. Höllering :

Es ist daher nicht so, dass Sie nun eine "Vergiftung" bekämen; es war aber auch nicht so, dass die Medikamente nicht wirken konnten, weil Sie sie nach dem Essen (und somit nach Vorschrift) genommen haben.

Dr. Höllering :

Genau. Diese Tabletten aber nimmt man NACH dem Essen, es war also richtig. Wie hoch sind denn die Werte für TSH oder fT3 fT4 jetzt?

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

die werte weiss ich jz nicht auswendig aber aufjedenfall 0.0 irgendwas

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

dass heisst 0.06 soo in der richtung

Dr. Höllering :

Ok, dann haben Sie immer noch zu viele Hormone. Dann muss man die Dosis Ihrer Medikamente heraufsetzen. Hat der Kollege das gemacht?

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

jaaa ich nehme pro tag 3 mal prothiucil tabletten

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

aber 30 min vor dem essen

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

keine ahnung ob sich meine werte dann verbessern oder nicht

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

früher hatte ich immer nach dem oder mit dem essen eingenommen aber die werte waren wieder schlecht

Dr. Höllering :

Ok, dann bitte wieder nach dem Essen nehmen und den Arzt fragen, ob es nicht mehr Tabletten sein sollen (man nimmt anfangs bis zu 8 Stück am Tag!). Es wird sich nämlich nichts bessern, wenn Sie sie nüchtern nehmen, im Gegenteil.

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Okeejj muss man einen Schilddrüsen operieren wenn es keine knoten hat ?

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

`daa ich eigentlich schon von krankenhaus ärzte her empfehlungen gibt da ich es operieren lassen könnte

Dr. Höllering :

Nein, muss man nicht! Erstmal die Therapie mit Tabletten ausschöpfen (zur Not einen Spezialisten= Endokrinologen aufsuchen, der sich besser damit auskennt als der Hausarzt).

Dr. Höllering :

Operieren nur, wenn man es mit allen Mitteln nicht besser kriegt.

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Okkk meine letzte frage auf den befund steht vermeidung von höhere Jodzufuhr

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

BEDEUTET DAS UNJODIERTES SALZ VERWENDEN UND NICHT VIEL SALZEN ODER

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

DIE GERICHTE HALT

Dr. Höllering :

Nein, Sie dürfen jodiertes Salz essen, aber nicht zu viel, und auch nicht Unmengen von Fisch oder Meerestieren. Aber auch das wird nicht gefährlich. gefährlich wäre es, wenn Sie eine Untersuchung (z. B. Nieren) mit jodhaltigem Kontrastmittel bekämen. Das vieel Jod direkt in die Blutbahn könnte einen Schock verursachen.

Dr. Höllering :

Wenn das die letzte Frage war, dann wünsche ich Ihnen eine gute Besserung und danke für eine freundliche Bewertung :-)

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Asooo sind das auch für Röntgenmitteln auch geeignet oder ??

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

Röntgen dürfte man auch nicht

Dr. Höllering :

Röntgen nur nich tmit Kontrastmittel, das Jod enthält. Sonst schon.

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

muss ich das immer ärzte bescheid sagen ?? dass ich schilddrüsenerkrankung habe oder

Dr. Höllering :

Das wäre gut, ja.

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

nochh ganz letzte frage entschuldigung kann ich später mal kinder bekommen oder wäre das mit risiko ?

JACUSTOMER-uq6bs90m- :

ich hab gehört dass man keins bekommt

Dr. Höllering :

Das können Sie völlig problemlos! Glauben Sie nicht alles. So, ich muss mal eben offline. Wenn noch eine Frage auftaucht, beantworte ich sei gern später. Alles Gute!

Dr. Höllering :

So, da bin ich wieder und habe gesehen, dass Sie keine Frage mehr haben, Dann danke ich Ihnen für eine freundliche Bewertung meiner intensiven Beratung!

Dr. Höllering :

Guten Tag, gern war ich für Sie da, habe Ihnen immer weider geantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen, dann fragen Sie gern! Sonst wäre es nett, wenn Sie mit einer freundlichen Bewertung dafür sorgten, dass Ihr angezahltes Honorar mich auch erreicht. Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel. Österreich: 0800 802136

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-uq6bs90m-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-uq6bs90m- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.



Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin