So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 22357
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, ich hattte letztes Jahr 2012 kurz vor Sylvester starke

Kundenfrage

Hallo,

ich hattte letztes Jahr 2012 kurz vor Sylvester starke Bauchschmerzen bekommen von einem Tag auf dem anderen. Schmerzen rechter Rippenbogen, Koliken, starke Übelkeit mit selten Erbrechen, ehr häufiges Auftsoßen manchmal mit Nahrungsbrei. Diese Beschwerden zogen sich bis Februar diesen Jahres 2013 hin. Iberogast und MCP Tropfen brachten nur kurze bis gar keine Besserung. Eine Magenspiegelung wurde durchgeführt, dabei wurde eine leichtgradige chronische Pangastritis Grad 1 ohne nennenswerte Aktivität festgestellt, das Bild spricht für eine Typ C-Gastritis aus dem histologischen Befund. Laut Magenspiegelung wurde noch Grieß in den Gallengängen festgestellt. Ich habe vorher wegen Migräne häufig Ibuprofen 800mg eingenommen. Geholfen hatte mir dann Pantozol 20mg morgens und abends über 3 Wochen und war dann beschwerdefrei ab Mitte Frebruar. Seit einer Woche habe ich wieder starke Übelkeit, die regelrecht in der Kehle steht, mit Aufstoßen mit manchmal Nahrungsbrei, Schmerzen rechter Rippenbogen. Unter Pantozol 20mg morgens und abends seit 4 Tagen ungefähr seit 2 Tagen Übelkeit weniger und Erbrechen weniger, Schmerzen rechter Rippenbogen weniger. Seit 2 Tagen aber Schmerzen stechend rechts Rücken Höhe LWS, durch Wärme besser. Habe seit diesem Jahr keine NSAR mehr eingenommen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag, die Beschwerden, die Sie 2012 hatten und jetzt wieder haben, sind sehr typisch für Gallegrieß, der trotz Artischockentherapie immer wieder auftreten kann. Die C- Gastritis (also chemisch bedingt, in Ihrem Falle wohl durch Ibuprofen), wird abgeheilt sein und dank Verzichts auf Ibu auch nicht wieder aufgetreten.

Dr. Höllering :

Ich gehe aber auch davon aus, dass sie damals nur nebenbefundlich auffiel, und dass sie auch damals nicht allein Schuld an Ihren Beschwerden war. Übringens wirkt Pantozol nur, we n man ganz nüchtern ist, und das auch 24 Stunden, insofern nehmen Sie besser 40 mg morgens vor dem Frühstück (was auch von vielen Ärzten falsch ab´ngegeben wird).

Dr. Höllering :

Dann rate ich Ihnen zu einem Ultraschall der Galle und einer Blutuntersuchung, die zeigen kann, ob sich die Galle staut. Wenn das so zu sein scheint, kann man Steinchen vielleicht schon mit einer Magenspiegelung (ERCP) entfernen. Da aber auch Gallensteinchen oder -grieß den Magen belasten, sollten Sei das Pantozol ruhig noch eine Weile weiter nehmen.

JACUSTOMER-kvzcoid4- :

die galle wurde am samstag per ultraschall untersucht keine Auffällgkeiten....

Dr. Höllering :

Gallegrieß kann man da nicht immer erkennen, darum die Blutuntersuchung.

Dr. Höllering :

Es wäre nett, wenn Sie mich nicht mitten in unserem "Gespräch" schlecht bewerten würden!

Dr. Höllering :

Der Chat ist eine Unterhaltung...

Dr. Höllering :

Nun, dann ist unser Gespräch wohl beendet.

Dr. Höllering :

Dann haben Sie das Prinzip nicht "Dialog" nicht verstanden. Alles Gute!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin