So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

ich habe eine einblutung im auge ohne schmerzen ect. heute

Kundenfrage

ich habe eine einblutung im auge ohne schmerzen ect. heute habe ich gesehen, daß sich das blut verdickt, also einen blutpfropfen. ist das gefährlich?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp : Hallo und guten Morgen, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage
Drwebhelp : Die Einblutung ist sicher durch ein geplatztes Äderchen entstanden . Mit welchen homöoptahischen Tropfen haben sie bisher behandelt? Nehmen sie sont noch Medikamente ein?
Drwebhelp : Leider nehmen sie am Chat nicht teil, also werde ich versuchen, Ihre Frage ohne weitere Infos zu beantorten. Da sich nun ein Pfropf gebildet hat, rate ich Ihnen unbedingt zur Kontrolle durch den Haus oder Augenarzt. Sollte ma Wochenende keiner erreichbar sein, sollten sie sich in dei Ambulanz einer Klinik begeben, und sich dort untersuchen zu lassen. Möglicherweise liegt eine Gerinungsstörung vor, dei behandelt werden sollte.
Drwebhelp : Hallo, schön das sie nun doch noch in den Chat gekommen sind. Können sie meine Antworten sehen und haben sie Fragen dazu?
JACUSTOMER-sievz9jx- : die tropfen heißen Euphrasia-Heel und enthalten Euphrasia offcinals, Cochleria, Jabrandl, Echinacea, Eccipiente. Ich nehme keine Tabletten ein. Sehr selten mal Voltaren
Drwebhelp : Auch sollte untersucht werden, ob ein Gefässverrschluss vorliegt. Die homöopathischen Tropfen sind gut, wenn keine weiteren Symptome aufgetaucht wären. Da sich aber einBlutpfropf gebildet hat, sollten sie bitte mit dem Arzt sprechen und sich untersuchen lassen. Die Therapie richtet sich dann nach dem Befund
Drwebhelp : Hallo, sind sie noch da?
Drwebhelp : Haben sie noch Fragen an mich?
Drwebhelp : Leider sind sie offline und nehmen nicht am Chat teil. ich werden diesen nun schliessen.
Drwebhelp : Weitere Fragen an mich sind aber, falls vorhanden, weiterhin möglich.
Drwebhelp : Ich wünsche rasceh Besserung und alles Gute,
Drwebhelp : MFG
Drwebhelp : Dr. Garcia