So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo! Meine Frage lautet: Darf man Deseo (gegen Errektionsstörung)

Beantwortete Frage:

Hallo!
Meine Frage lautet: Darf man Deseo (gegen Errektionsstörung) einnehmen wenn man Zaneril (10mg Bluthochdruckmittel) nehmen muss?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. A. Teubner : Hallo und guten Tag,
Customer: Hallo :-)
Dr. A. Teubner : da kann ich Sie absolut beruhigen. Es ist ein rein pflanzliches Mittel mit durchblutungsfördernder Wirkung. Dies könnte sich vorübergehend sogar etwas blutdrucksenkend auswirken
Customer: ok,das beruhigt mich. Es geht um meinen Freund. Er nimmt seit ca. 2 Jahren Zaneril 10mg. Vor ca. eineinhalb Jahren hatte er einen Unfall mit einem Schrank der ihm auf sein bestes Stück gefallen ist. das ist aber alles wieder in Ordnung, aber seit dem hat er ein Problem mit seiner Errektion. Also ab und zu funktioniert alles, aber sehr selten und dann ist es reine Kopfsache.
Customer: Er denkt dann immer wieder daran, was ist wenn es wieder nicht klappt...
Customer: und schon fällt er zusammen..
Customer: Entschuldigung, das ich so offen schreibe
Customer: :)
Customer: Jetzt dachte ich, das es vielleicht helfen kann, mal so etwas aus zu probieren, da ich schon viel gutes über Deseo gelesen habe und es auch manchmal schon helfen kann, wenn man es nur so im Haus hat ohne es ein zu nehmen, wegen Kopfsache und so.
Dr. A. Teubner : Das ist schon ok, also er braucht hier keine Bedenken haben.
Dr. A. Teubner : Vielleicht ist er zusätzlich an einem hom. Rat interessiert?
Customer: Vielen dank XXXXX XXXXX Antwort!
Customer: hm er hat seinen Hausarzt schon gefragt, der sagte auch, das sei reine Kopfsache..
Dr. A. Teubner : ja, eben; es gibt ein Mittel mit der Eigenheit "Drandenken verschlechtert" dieses könnte die "Kopfsache schnell verbessern
Customer: ahaaa, wie heisst dieses mittel? :)
Dr. A. Teubner : ich würde zu Argentum nitricum C30 denken. Dies hat sich auch bei Versagensängsten bei Prüfungen zig-fach bewährt.
Dr. A. Teubner : Einnahme: 4 Tage hintereinander je 10 Kügelchen morgens nüchtern im Munde resorbieren lassen; ab dann die nächste Dosis erst wieder bei Stillstand oder wieder Verschlechterung des oder eines Ihrer Symptome; meist reichen dann 2x wöchentlich eine Gabe, manchmal auch nur 1x wöchentlich. Einnahmedauer : 4-6 Wochen.
Customer: und das ist auch mit Zaneril kein Problem?
Dr. A. Teubner : Absolut nicht; es handelt sich um ein homöopathisches Mittel.
Dr. A. Teubner : Viel Erfolg damit und alles Gute
Customer: super!! Vielen Dank! Bin sehr erleichtert und werde mit Ihm darüber sprechen!! Danke XXXXX XXXXX schönen Tag noch!!
Dr. A. Teubner : Ebenfalls und schöne Pfingsttage
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin