So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24645
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo! Habe seit kurzem plötzlichen sehkraftverlust auf dem

Kundenfrage

Hallo! Habe seit kurzem plötzlichen sehkraftverlust auf dem rechtem auge es geht mit Flimmern los dan schiebt sich irgendwas vor das auge und ich sehe nichts mehr nach ca 5-10 min ist alles wieder normal was kann das sein ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Dr. Höllering :

alles, was flimmert oder blitzt mit nachfolgendem Sehverlust, ist verdächtig auf eine Netzhautablösung und ein augenärztlicher Notfall!

Dr. Höllering :

Seit wann haben Sie das?

JACUSTOMER-x8akwpyn- :

Das kam Plötzlich so vor einem halben Jahr mir war nicht gut ich hatte schwindelgefühl konnte mich nicht mehr so richtig auf den beinen halten musste mich legen ich hatte nie was war nie krank bis auf ein bischen Erkältung .Es Tritt Plötzlich auf manchmal seh ich garnichts mehr manchmal ist nur das halbe Auge zu

Dr. Höllering :

Oh, das beruhigt dann aber; dann kann es sich um eine Migraine sans Migraine handeln. Das ist eine Migräne, die ohne Kopfschmerzen, aber mit Aura (nämlich diesen Sehstörungen) einhergeht.

Dr. Höllering :

Man wird den augenärztlichen Befund ja längst erhoben und für normal befunden haben?

Dr. Höllering :

Gewöhnlicherweise geht eine Aura mit Sehstörungen dem Kopfschmerz voraus; aber es gibt sie auch, ohne dass ein Kopfschmerz folgt. Natürlich sollte man eine gründliche augenärztliche und neurologische Untersuchung vornehmen; aber ich gehe davon aus, dass diese schon erfolgt sind. Daher meine Verdachtsdiagnose.

JACUSTOMER-x8akwpyn- :

Ich war wegen der Sache noch nicht beim Arzt weil es unregelmäßig zum Vorschein kommt manchmal in kurzen Abständen manchmal ist 3 Wochen nichts

Dr. Höllering :

Dann sollten Sie das allerdings nachholen!

Dr. Höllering :

Der Verlauf spricht zwar für meine Theorie, aber natürlich können auch ernstere Gründe dahinter stecken, wie z. B. Gefäßerweiterungen im Gehirn.

Dr. Höllering :

Bitte lassen Sie sich zunächst augenärztlich untersuchen, und dann von einem Neurologen. Die Migraine sans Migraine ist eine Ausschlussdiagnose; das bedeutet, dass man schon vorher sicher gehen muss, dass auch das Gehirn völlig in Ordnung ist!

Dr. Höllering :

Möchten Sie mich dazu noch etwas fragen, bevor ich offline bin? Ich schreibe Ihnen gern noch mehr!

Dr. Höllering : Guten Tag, gern war ich für Sie da und habe Ihre Fragen beantwortet, schnell und fachgerecht. Sie haben meine Antwort gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.