So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

mein Partner hat seid 3 Stunden ununterbrochen und heftiges

Kundenfrage

mein Partner hat seid 3 Stunden ununterbrochen und heftiges Schluckauf... Was kann man dagegen tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Abend, ich berate sie gerne zu ihrer Frage

Drwebhelp :

Beim Schluckauf zieht sich das Zwerchfell krampfartig zusammen.

Drwebhelp :

Tabletten gegen Sodbrennen helfen hierbei leider nicht

Drwebhelp :

Häufig ist eine Reizung des Zwerchfellnervs (Nervus phrenicus) für einen Schluckauf verantwortlich – etwa durch zu hastiges Schlucken. Auch sehr heiße und kalte Speisen oder Getränke sowie Alkohol oder Nikotin können den Reiz auslösen

Drwebhelp :

Gegen einen idiopathischen chronischen, also langanhaltenden Schluckauf gibt es kein Patentrezept. Bleibt der Singultus dennoch bestehen, erhalten die Patienten in den meisten Fällen eine Kombination aus beruhigenden Mitteln und Präparaten, die die Nerven stimulieren. Hierzu ist eine Behandlung mit Arzneimittel, die das vegetative Nervensystem beeinflussen, Muskelaktivitäten und –reflexe dämpfen beziehungsweise hemmen, wie beispielsweise Neuroleptika aus der Gruppe der Phenothiazine oder mit dem Wirkstoff Haloperidol notwendig. Dazu muss aber ein Arzt hinzgezogen werden, der diese Mittel verschreiben kann.

Drwebhelp :

Direkt gegen den Schluckauf helfen auch hier zunächst einfache Atemtechniken oder den Reflex unterbrechende Maßnahmen, etwa Gurgeln mit Wasser, reinen Zitronensaft oder Essig (auch auf Zucker ) schlucken, die Knie zur Brust ziehen, sich nach vorne beugen, um den Brustraum zusammenzupressen. Wirkungsvoll können zudem Bauchmassagen, kühle Auflagen auf den Oberbauch, Entspannungstherapien und Veränderungen in den Ess- und Ernährungsgewohnheiten sein.

Drwebhelp :

Sollten sich das Krampfverhalten nicht bessern, muss ein Arzt zur Rate gezogen werden.

Drwebhelp :

Ich wünsche alles Gute und rasche Besserung,

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Drwebhelp :

Bestehen nochFragen, berate ich sie gerne weiter.

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.