So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Diagnose nach Sonographie: Hashimoto Laborbefunde unauffällig

Beantwortete Frage:

Diagnose nach Sonographie: Hashimoto
Laborbefunde unauffällig ausser Selenmangel und etwas erhöhtem Cholesterin (mit Diät und Sport wieder normal)
Beginnende Arteriosklerose
RR 110:80, Gewicht 57kg bei 166cm, w., 63 Jahre
Alle 8-10 Tage starke Kopfschmerzen seit ca 7 Jahren, die unbehandelt 3-4 Tage andauern, auf 12,5 mg Decortin gut ansprechen keine Besserung auf nichtsteroidale Analgetika. Triptane sind wirksam.
Viele Symptome für Hypothyreose. Dysthymie.
Ist Homongabe sinnvoll?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Gern helfe ich ihnen weiter.

Cefasel halte ich in ihrem Fall für sehr gut.

Die Hypothyreosesymptome bei guten Hormonstatus kann man dennoch mit Schilddrüsenhormonen behandeln (gering dosiertes L-Thyroxin), so dass das TSH im niedrigen Bereich ist. Man spricht dann von supprimiert, was in ihrem Fall ratsam wäre.

Aber was ich für sinnvoll halte wäre eine Kontrolle ihrer Nebennieren, ob hier ein Problem besteht. Eine Niereninsuffizienz kann Beschwerden wie eine Hypothyreose verursachen.
Diese Untersuchung würde ich bei einem Spezialisten (Endokrinologe) durchführen lassen, um wirklich die notwendigen Werte + die korrekte Auswertung der Ergebnisse zu bekommen.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.