So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Ich habe keinen Eisenmangel, keinen Blutverlust im Darm, aber

Kundenfrage

Ich habe keinen Eisenmangel, keinen Blutverlust im Darm, aber ich bin immer blass. Meine Hämoglobyn-Werte sind nihct ok. Da mein Vater auch immer blass war, ist das wohl Vererbung, meint mein Arzt. Was sagen Sie?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten Tag,

Dr. Schröter :

es gibt in der Tat vererbbare Eisenmangelzustände. Auch Eisenspeichererkrankungen sind vererbbar.

Dr. Schröter :

Im Mittelmeerraum gibt es sehr häufig den familiär auftretenden Eisenmangel. Allerdings muß auch immer eine Blutbildungsstörung ausgeschlossen werden, die krankheitsbedingt besteht.

Dr. Schröter :

Wenn kein Eisenmangel besteht, aber der HB wert nicht in Ordnung ist, kann es wie oben beschrieben an der Blutbildung liegen. Wenn Krankheiten diesbezüglich ausgeschlossen wurden, ist auch hier an eine vererbbare Situation zu denken.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie haben meine Antwort gelesen, aber leider noch nicht bewertet. Sollten Sie Rückfragen haben, dürfen Sie diese gerne stellen. Wenn nicht, gilt die Frage als beantwortet. In diesem Fall bitte ich dann um eine faire und korrekte Bewertung. Vielen Dank im Voraus. Ansonsten erhält der Experte sein Beratungshonorar nicht.

 

MfG


Dr. Schröter