So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

eine freundin hat ein loch in der nasenscheidewand, durch drogenkonsum.

Kundenfrage

eine freundin hat ein loch in der nasenscheidewand, durch drogenkonsum. wie sie mir erzählte, war es NICHT SAUBER GEWASCHEN( was immer das heist) sie nimmt es seit einem jahr, und leidet jetzt an nebenhölen entzündung und schmerzen auf der haut ,haaren, ohren und zähnen. ich mach mir soregen , was kann ihr noch passieren, und was kann ich für sie tun?????????????
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Unter einer sogenannten Nasenseptumperforation versteht man die Bildung oder das Vorhandensein eines Loches in der Nasenscheidewand, welches auf unterschiedliche Art und Weise entstehen kann.

Drwebhelp :

In dem Falle ihre Freundin ist es wohl durch massiven Koksgenuss entstanden

Drwebhelp :

Chronische Nasenentzündungen entstehen beispielsweise bei jahrelanger arbeitsbedingter Einatmung von Industriestäuben oder sehr häufig beim regelmässigen Schnupfen der Droge Kokain. Dabei entsteht eine immer wiederkehrende Entzündung der Nasenscheidewand, welche deshalb langsam aber sicher zerstört wird.

Drwebhelp :

Ist erst einmal ein Loch in der Nasenscheidewand entstanden, wächst dieses nicht mehr von alleine zu. Die einzige Möglichkeit, es zu verschliessen, besteht in einer Operation. Dabei wird das Loch mit Hilfe einer Transplantation von körpereigenem Knorpelgewebe, zum Beispiel Ohrknorpel, verschlossen. Der Erfolg der Operation hängt aber vor allem von einem erfolgreichen Ausschalten der Ursachen ab. Wenn beispielsweise die zugrunde liegende Krankheit nicht behandelt wird, oder der Betroffene weiterhin Kokain schnupft, ist trotz einer zunächst erfolgreichen Operation mit einer erneuten Eröffnung der Nasenscheidewand zu rechnen.

Drwebhelp :

Um dei Schmerzen zu lindern, ist der Einsatzt üblicher Schmerzmittel notwendig, wie z.B Diclofenac welches auch entzuündungshemmend wirkt

Drwebhelp :

Es ist hilfreich, die Nase mit einem homöopathischen Nasenspray zu behandeln, welches keine Nebenwirkungen und Abhängigkeitspotenzial hat.

Drwebhelp :

Ich rate hier zu Euphorbium comp Nasentropfen SN Dosierspray im regelmössigen Einsatzt.

Drwebhelp :

Das wird die Entzündung nehmen und ie Symptome bessern

Drwebhelp :

Wichtig wären auch Inhaltationen mit Salzlösung oder Kamille, die tief indie Nebenhöhlen eindringen und so die Entzündungen vermindern.

Drwebhelp :

Ducrh die starke Entzündung werden alle umliegenden Bereiche mitbetroffen, sodass primär die Ursache behandelt werden muss, damit sich der Zustand bessern kann.

Drwebhelp :

Ich werde den Chat nun schliessen, da sie als offline angezeigt werden.

Drwebhelp :

Sollten noch Fragen bestehen, berate ich gerne weiter

Drwebhelp :

Alles Gute und rasche Besserung der Freundin,

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

sollten Ihnen meine Antwort hilfreich gewesen sein, freue ich mich über eine positive Bewertung

Drwebhelp :

Dr. Garcia

JACUSTOMER-yz13wfs2- :

sie erzählte mir gerade , das sie ohren ,zahn, haut und haar schmerzen hat, ???

JACUSTOMER-yz13wfs2- :

kann sich das loch noch weiter fressen? ich weiß nicht was ich ihr sagen soll?

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja das kann sein, wenn eine ausgeprägte Entzündung vorliegt, oder sogar schon durch den hohen Konsum eine Nervenschädigung.
Das Loch kann sich vergrössern bei weiterem exzessiven Konsum von Kokain. Ihre Freundin muss den Konsum einstellen und sich in ärztliche Behandlung begeben. Sagen sie ihr das. In dem Fall kommen auch Drogenberatungsstellen zum Einsatz, die in jeder grüsseren Stad zu findensind, um dort ein Therapieangebot wahrnehmen zu können und wietere Hilfe zu erfahren.
Ansonsten soll ihre Freundin wie obengeraten verfahren.

MFG

Dr. Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine sehr ausführliche Antwort zu Ihrer Frage gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne.
Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung, so wie es laut Geschäftsbedingungen von JA vorgesehen ist. Ich bitte um Verständnis.

Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin