So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2126
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo! Ich habe die ganze Nacht höllische Schmerzen im linken

Kundenfrage

Hallo! Ich habe die ganze Nacht höllische Schmerzen im linken Fuß. Der ist auch viel wärmer, als der rechte. Die Adern sieht man auch viel deutlicher als rechts. Bin 42 Jahre alt. Konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Was könnte das sein?
Habe vor 3 Jahren Einlagen bekommen (angepasste), die nichts nützen. War arbeitslos & habe eine Umschulung gemacht. Seit 3 Wochen arbeite ich wieder. Immer wenn arbeite, also im Stehen und laufen, treten die gleichen Schmerzen auf. Sie dauern dann 1-2 Wochen, sind dann wieder ein paar Tage, oder Wochen weg und kommen dann immer wieder. Das seit übrigens ca. 5 Jahren... allerdings so heftig war es noch nie
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ortho-Doc Nowi :

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in), ich habe eine lange ärztliche Erfahrung im Krankenhaus, Praxis und Reha und beantworte gerne Ihre Frage als Orthopäde.

Ortho-Doc Nowi :

Ihrer Beschreibung nach handelt es sich um eine venöse Abflussstörung, da die Schmerzen im Stehen auftreten und die Venen geschwollen sind. Lassen Sie sich daher von einem Phlebologen (Arzt mit spez. Kenntnissen der Venen) untersuchen, da nur auf Grund der Schmerzen online keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dabei kann es sich differentialdiagnostisch um eine Thrombose handeln oder auch um Krampfadern, wobei die Venenklappen nicht mehr funktionieren. Auch zu enge Kleidung kann zu einer Stauung führen. Außerdem müssen knöcherne Ursachen i.B. des Fußes u. Beines durch Röntgenaufnahmen ausgeschlossen werden.
Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Falls noch Unklarheiten bestehen, antworte ich gerne nochmal, ansonsten würde ich mich über eine freundliche Bewertung freuen.