So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23980
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zu Alkohol und Epilepsie. Mein neuer Freund

Kundenfrage

Ich habe eine Frage zu Alkohol und Epilepsie. Mein neuer Freund konsumiert oft
Bier und Kuemmerlinge. Wenn wir dann die Lokalitaet verlassen und raus kommen
stolpert er oft und faellt grundlos um. Dann wieder wenn wir aus dem Auto kommen
und ich z.B. gerade die Tuer aufschliesse liegt er ploetzlich kurz am Boden.
Insgesammt geht er auch sehr steif ( komisch ) und ist sehr duenn.
Ich vermute jetzt es handelt sich hier nicht nur um den Alkoholkonsum sondern auch
um eine Form von Epilepsie ( Fallsucht ) . Hinzu kommt noch sein aussergewoehnliches hohes Ruhebeduerfnis in Verbindung mit gewisser Antriebs-
losigkeit im Bezug auf unsere Beziehung.
Ich vermute mal ....in seinem Kopf ist irgendwas nicht ganz in Ordnung ???!
PASST DAS ZU EPILEPSIE?
WAS KANN ICH TUN ??
SEINE FAMILIE WIRD MIR NICHT GLAUBEN !!!
ZU WELCHEM ARZT MUESSTEN WIR ?? ( FACHRICHTUNG )
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

eine Epilepsie ist dann denkbar, wenn er nach dem Umfallen krampft, einnässt und/ oder sich auf die Zunge beißt, Ist das alles nicht so, und er fällt einfach nur um, kommt Epilepsie nicht in Frage.

Zu allererst ist der Arzt für Allgemeinmedizin dran, für ein EKG, eine körperliche und eine Blutuntersuchung. Je nach Ergebnis ist dann z. B. ein Kardiologe nötig oder ein Neurologe.

Wenn er schon lange viel Alkohol trinkt, kann es ein, dass er dadurch schon eine Leberzirrhose erlitten hat oder eine Hirnschädigung. Auch eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung oder eine Herzrhthmusstörung ist denkbar. Die würde schon der Allgemeinarzt finden.

Ich hoffe, man findet einen Grund, der noch gut zu behandeln ist!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Einnaessen ist bisher 1x nach Genuss von Ouzo auch vorgekommen.


Ob er irgendwann gekrampft hat habe ich nicht bemerkt :-( .


Aber ich habe den Ver dacht .... er * tickt* nicht so ganz normal .


Oder er luegt mich an . Z.B. jetzt Ostern :


Am Donnerstag himmelhochjauchzend : ICH LIEBE DICH


und ab Freitag NICHTS mehr ... obwohl Samstag OSTERFEUER ange-


sagt war . ( Nur ein Anruf .... die Tochter kaeme zu Besuch )


NICHT MAL OSTERGRUESSE per TELEFON .


ALS OB ER MICH VOELLIG VERGESSEN HAT.


ODER KANN DAS EINE HIRNHAUTENTZUENDUNG SEIN ?


Ist Hirnentzuendung auch ein Symptom von EPILEPSIE ?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich glaube nicht an Epilepsie, das passt nicht, und Hirnhautentzündung ist ein hochakutes, dramatisches Krankheitsbild, das schon gar nicht.

Ich denke eher an eine Wernicke- Encephalopathie, einen alkoholbedingen Hirnschaden: http://de.wikipedia.org/wiki/Wernicke-Enzephalopathie





Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen. Ist noch eine Frage offen? Dann stellen Sie sie gern!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, gern war ich für Ihre Sorgen da und habe Ihnen meine Zeit gewidmet. Sie haben meine Antwort gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!

Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin