So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23990
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, mein MXXXXX XXXXXegt mit hohem Fieber und einem Erysipel

Kundenfrage

Hallo, mein MXXXXX XXXXXegt mit hohem Fieber und einem Erysipel im KKH. Dasselbe hatte er vor 8 Monaten schon mal. Nach Antibiose wurde er entlassen, Zustand u. Schmerzen wurden schlimmer, Radiologe diagnostizierte Sudeck. Nun habe ich gesehen, daß es einen Zusammenhang zwischen Erysipel und Sudeck gibt. Er leidet seit 30 Jahren immer wieder an Ulcus cruris, trägt ständig Gummistrümpfe. Wohin soll er sich wenden, wer kann helfen? Wir haben Angst, daß sich das Ganze wiederholt....
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend, das Erysipel entsteht ja durch die Streptokokkeninfektion einer Wunde, das Ulcus cruris bietetdue Eintrittspforte

Dr. Höllering :

Bietet die Eintrittspforte, pardon.

Dr. Höllering :

Dies Infektion, das ulcus und der Morbus sudeck sind alles drei Krankheiten, die der niedergelassene Chirurg behandeln kann. Er kann auch die nötigen Venenuntersuchungen machen und hat die Mitarbeiterinnen, die das bein Ihres Mannes zunächst wickeln.

Dr. Höllering :

Denn Gummistrümpfe sind zu wenig individuell für eine solch komplizierte Situation!

JACUSTOMER-iae5zw5c- :

Zur Zeit ist das Bein zu, also kein Ulcus. Die Gummistrümpfe werden immer für ihn angepaßt, die sind nicht von der Stange.

Dr. Höllering :

Das sind Gummistrümpfe für Ulcuspatienten immer; dennoch wickelt man lieber, wenn es kritisch ist! Das ist noch genauer. Aber wenn das Bein derzeit geschlossen ist, muss das nicht sein.

Dr. Höllering :

Welche Eintrittspforte hält man denn für möglich? Eine Verletzung des Nagelbettes z. B.?

JACUSTOMER-iae5zw5c- :

Sollte er sich in eine Spezialklinik begeben? Mit der "Sudeck"-Diagnose können die Ärzte leider nur wenig anfangen.

Dr. Höllering :

Eins nach dem anderen. erst einmal muss das erysipel in den Griff gebracht werden! Dann kann man weiter sehen. In welcher PLZ leben Sie denn?

JACUSTOMER-iae5zw5c- :

8831-

Dr. Höllering :

SWarum bewerten Si emich schlecht, während ich einen Spezialsiten für Sie suche???????

Dr. Höllering :

Ich habe gerade für Sie herausgefunden, dass man sich im Klinikum München Großhadern besonders intensiv um diese Erlrkankung und die betroffenen Patientne kümmert. Da ihr Mann vielleicht nicht gern wieder in eine klinik gehen möchte, hier eine Adresse in Starnberg, wo man sich mit dem Krankheitsbild gut auskennt und spezielle intensivtherapien anbeitet:http://www.koerpertherapie-zentrum.de/behandelbare-beschwerden/beine/sudeck-crps.html

Dr. Höllering :

Ich offe, dass ich Ihre Frage nun doch zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet habe! Es ist einfach nicht möglich, innerhalb von einer Minute die passenden Ansprechpartner für Sie zu finden...

Dr. Höllering :

Wenn Sie noch eine Zusatzfrage haben, fragen Sie gern. Falls nicht, bitte ich darum, die schlechte Bewertung mit einer freundlichen wieder auszugleichen. Ihrem Mann gute Besserung und Ihnen allen frohe Ostern!

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, Sie haben meine Nachfrage gelesen?

Ist noch eine Frage offen? Können Sie mit den vorgeschlagenen Anlaufstellen etwas anfangen?

Ich konnte leider nicht so schnell recherchieren, wie Sie mich schon schlecht bewertet haben... Schade, aber ich denke, dass ich Ihnen nun doch helfen konnte?

Dann bitte ich höflichst um eine entsprechende Bewertung. Ist aber noch eine Frage offen, stellen Sie sie gern!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, gern war ich für Ihre Sorgen da und habe Ihnen meine Zeit gewidmet. Sie haben meine Antworten gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!

Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin