So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19070
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich verhüte mit der Hormonspirale. Jetzt meine

Kundenfrage

Guten Tag,
ich verhüte mit der Hormonspirale. Jetzt meine Frage. Ich wollte am Samstag eine 1 bis 2 jährigen Jungen auf den Schoss nehme. Leider wollte er nicht so wie wollte. Er strampelte und trat um sich. Leider traf mich auch ein Tritt in den Bauch (Höhe der Gebärmutter). Meine Frage nun kann sich durch solch einen Tritt die Spirale in der Gebärmutter verschieben.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wie schon in den zahlreichen, von Ihnen vorher beschriebenen Fällen ist auch hier nicht von einer Verlagerung der Spirale auszugehen.
Bitte nehmen Sie doch den auch schon von einer justAnswer-Psychologin erteilten Rat an, Hilfe durch psychologische Behandlung der Zwangsgedanken in Anspruch zu nehmen, nur so kann Ihnen effektiv geholfen werden.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Also muss ich mir auch in diesem Fall keine Sorgen machen. Der Junge hatte festes Schuhwerk an.


Meine Freundinnen haben gemeint dass sich durch einen solchen Tritt schon mal die Spirale verschieben könnte.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wie schon in den zahlreichen, von Ihnen vorher beschriebenen Fällen ist auch hier nicht von einer Verlagerung der Spirale auszugehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Muss ich mir keine Sorgen um meine Verhütungmachen und bin weiterhin voll und ganz durch die Spirale geschützt.


Auf die Meinungen meiner Freundinnen muss ich also in diesem Fall nicht hören


 


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
wie schon in den zahlreichen, von Ihnen vorher beschriebenen Fällen ist auch hier nicht von einer Verlagerung der Spirale auszugehen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Können Sie mir vielleicht kurz erklären wie tief die Spirale in meinem Körper liegt und was davor alles ist und wie dick die Gebärmutter ist.


Vielleicht kann ich es mir dann etwas besser vorstellen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hier finden Sie dazu anschauliche Informationen:

http://www.netdoktor.at/sex_partnerschaft/fakta/anatomie_gebaermutter_eierstoecke_eileiter.shtml

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Leider kann ich die Seite nicht finden.


Könnten Sie mir es in zwei drei kurzen einfachen Sätzen vielleicht erklären. Ich werde es bei der Zahlung natürlich berücksichtigten

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Gebärmutter hat eine Länge von etwa sieben bis neun Zentimeter und wiegt rund 80 bis 120 Gramm.
Sie liegt im unteren Innebauchraum und ist von Harnblase und Darm umgeben. Davor liegen noch Muskulatur und Bauchdecken, ein solcher Tritt, oder Schlag wird also mehrfach abgefangen und hat keine Auswirkung auf die Position der Spirale.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Wie tief ist Sie den etwa in meinem Körper und wie die ist Haut der Gebärmutter

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Etwa 10 cm von der Bauchdecke entfernt.
Die Gebärmutterwand besteht aus einer Muskelschicht.

Warum vertrauen Sie nicht einfach meiner Aussage als Facharzt, dass kein Verlagerungsrisiko besteht?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich vertraue Ihnen sogar sehr.


 


Aber ich will es mir einfach vorstellen können. Wie dick ist den die Bauchdecke.


 


Wenn Sie sagen die Gebärmutter liegt etwa 10 cm im Körper, dann muss es ja einen unendlichen Kraftaufwand bedeuten überhaupt die Gebärmutter zutreffen. Falls Sie durch irgendeine Aktion von mir getroffen werden sollte müsste ich ja schlimme Schmerzen haben. Die Gebärmutter sitzt ja fest im Körper und wackelt nicht da drin rum. Die Spirale sitzt ja außerdem auch fest in der Gebärmutter drin und wackelt auch nicht drin herum.


Wie dick ist denn die Gebärmutterwand und wie viele cm sind es in etwa bis ich zur Spirale kommen könnte. Blut müsste ja auch noch dazwischen sein oder

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Vorstellung ist richtig, die Gebärmutter bzw. Spirale kann auf diese Weise nicht erreicht werden, oder Schaden nehmen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Das heißt es kann tatsächlich nur durch das Trampolinspringen eine evtl. Verschiebung passieren.


Durch das ganze normale Leben kann nichts passieren egal was auch immer passiert egal was ich auch mache wie ich es mache wie oft und wie stark ich es mache.


 


Ich bin voll und ganz geschützt durch die Spirale und muss mir nicht wegen alltäglichen Dingen Gedanken machen, dass irgendetwas mir der Spirale passieren könnten, denn es kann nichts passieren.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, vollkommen richtig.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich wäre froh ich hätte einen solchen Frauenarzt wie Sie in meiner Umgebung. Haben Sie noch eine Frauenarztpraxis.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für das Lob ;-).

Ich praktiziere, allerdings in Mittelamerika und nicht in Deutschland.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Schade.


Ich werde versuchen das neue Wissen jetzt anzuwenden und mir es dann vorstellen wenn ich mir z.B. die Gürtelschnalle in den Bauch drücke oder ähnliches.


Die Gebärmutter wird dadurch gar nicht berührt und bekommt von solchen Dingen gar nichts mit. Geschweige denn die Spirale die hat ja nochmals einen Schutz drumrum


alles richtig

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das ist richtig.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Also zum Schluss nochmals die Gebärmutter und die Spirale bekommen durch meine Unfälle, irgendwo dagegen rennen oder ähnliches überhaupt nichts mit.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das ist richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag oder schönen Abend, ich weis ja nicht wie spät es bei Ihnen ist und schöne Ostern.


Vielen Dank für Ihre Geduld.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr gern geschehen, auch Ihnen einen schönen Tag und frohe Feiertage.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ein letztesmal. Es ist egal was und wie stark ich mir etwas in den Bauch ramme. Die Gebärmutter und Spirale interessiert es nicht. Die Spirale bleibt weiterhin an Ihrem richtigen Ort sitzen und verrutscht nicht und geht Ihrer einzigen Aufgaben nach mich zu verhüten. Und das tut sie voll und ganz.


Ich bin also voll und ganz durch dir Spirale geschützt.


Es wäre schön wenn ich eine letzte Antwort von Ihnen bekommen könnte.


Danke

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, all das ist richtig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen, vielen Dank.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen ;-).
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich soll mich auch nochmals ganz herzlich von meinem Mann für ihre Geduld bedanken und ihnen ausrichten dass es sich auf ein schönes unbeschwertes und geschützt Wochenende mit mir freut ohne sich Sorgen um die Verhütung machen zu müssen, da "wir" voll geschützt sind und nichts passieren kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Bitte geben Sie meinem Mann noch eine kurze Bestätigung, sonst macht er mich verrückt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gerne, dann wünsche ich Ihnen und Ihrem Mann wunderschöne Festtage.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


und "voll geschützte" Festtage, richtig

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, richtig.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Herr Dr. Scheufele,


ich wollte nur kurz fragen ob ich gestern alles richtig verstanden habe


und es auch in meinen beiden Fällen richtig denke


1. Ich musste vorhin eine grössere Menge Papier lochen und musste daher einen grossen Locher nehmen, da dies mit Kraft verbunden war habe ich mich über den Locher gebeugt und feste gedrückt. Nach dem lochen ist der Hebel des Lochers in Höhe geschossen und hat meinen Bauch getroffen.


2. Da ein Kabel locker war musste ich unter meinen Bürotisch krabbeln. Da ich etwas am Tisch ruckeln musste ich ein Tesarollenhalterung (sie ist schwer) runtergefallen und auf meinen Bauch gefallen.


 


Wie gestern mit Ihnen besprochen, kann durch diese zwei Unglücke nichts passieren, da die Gebärmutter durch diese zwei Dinge überhaupt nicht getroffen wurde bzw. beschädigt wurde oder werden konnte (sie liegt ja etwa ca. 10 cm im meinem Körper) da sie sicher und geschützt in meinem Körper sitzt. Da die Gebärmutter nicht beeinträchtigt wurde kann die Spirale sich auch nicht verschieben.


Habe ich alles richtig gedacht und angewendet und muss mir auch wegen dieser zwei Unglücke keine Sorgen machen und bin voll und ganz durch die Spirale geschützt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Vorstellung ist richtig, die Gebärmutter bzw. Spirale kann auf diese Weise nicht erreicht werden, oder Schaden nehmen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Durch keine der zwei Unglücke, da Sie weit genug in meinem Körper drin liegt und durch irgendetwas von aussen Schaden nehmen zu können.


Ich denke der Fall mit dem Tesarollerhalter hatte ja schon eine gewisse Krafteinwirkung auf meinen Bauch, da er schwer war und vom Tisch auf mich gefallen ist (ich lag ja auf dem Boden). Aber auch diese Krafteinwirkung reicht nicht aus die 10 cm zu durchstossen und meine Gebärmutter zuerreichen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Was würde vorher an meinem Körper passieren, bevor die Gebärmutter durch irgendwas zerstört wird. Nur um eine Vorstellung zu haben


 


Es wäre schön wenn Sie mir zum Abschluss auf beide Fragen nochmals eine Antwort geben würden

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Gebärmutter nimmt auf diese Weise keinen Schaden, siehe meine zahlreichen Antworten von gestern zu diesem Thema.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Nochmals für mein Verständnis, wenn die GEbärmutter keinen Schaden nimmt, ist die Spirale weiterhin am richtigen Ort und verhütet mit voll und ganz, richtig.


 


Nochmals was würde vorher passieren, bevor die Gebärmutter Schaden nehmen würde.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Gebärmutter nimmt keinen Schaden und die Spirale wirkt weiterhin.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Was würde vorher passieren bevor die Gebärmutter Schaden nehmen würde.


Oder muss ich es so verstehen dass die Gebärmutter niemals Schaden durch irgendwelche Einwirkungen von aussen Schaden nehmen kann.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Gebärmutter nimmt von aussen keinen Schaden.

Dies ist nun die 20. Antwort, die ich Ihnen zu immer demselben Thema gebe. Damit ist das normale Mass bei weitem überschritten und ganz offensichtlich kann ich Ihnen in diesem Fall nicht zufriedenstellend helfen.
Ich hoffe auf Ihr Verständnis, dass dies somit DEFINITIV meine letzte Antwort zu dieser Frage ist, erneut kann ich Ihnen nur den gutgemeinten Rat geben, psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Auch wenn ich keine Antwort mehr von Ihnen bekommen werde, muss ich mir weiterhin keine Sorgen um meine Verhütung mit der Spirale machen.


 


Bitte geben Sie mir eine letzte Antwort und ich lasse Sie dann wirklich in Ruhe.


 


Bitte, bitte mir würde es sehr helfen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, das müssen Sie nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Danke

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Bitte geben Sie mir eine letzte Antwort.


Ich bin voll und ganz durch die Spirale geschützt und meine Verhütung ist voll da.


 


Bitte, bitte eine schnelle kurze Antwort noch.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Bitte bitte eine letzte Antwort. Ich lasse SIe dann auch wirklich und versprochen in Ruhe.


Aber bitte geben Sie mir die Antwort noch.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Bitte bitte geben Sie mir die letzte Antwort.


Für Sie ist es einfach und für mich ist von grosser Bedeutung und Beruhigung.


Bitte

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


da ich keine Antwort mehr von Ihnen bekommen, gehe ich einfach davon aus dass ich voll und ganz geschützt bin und mir keine Sorgen um meine Verhütung machen muss


Ich wünsche Ihnen schöne Ostern.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte folgen Sie meinem Rat zu diesem Problem.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin