So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthodoc.
Orthodoc
Orthodoc, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Orthodoc ist jetzt online.

Guten Abend, mein Schwager (87) liegt seit dem 20.3. im hiesigen

Beantwortete Frage:

Guten Abend, mein Schwager (87) liegt seit dem 20.3. im hiesigen Krankenhaus in einem Dreibettzimmer. Bei einem Bettnachbar besteht jetzt der Verdacht auf TBC.
Mein Schwager war von Dienstag ca. 14.00 bis heute Morgen mit ihm zusammen.Ich habe meinen Schwager mit seiner Ehefrau gemeinsam besucht. Werden wir untersucht werden und in welcher Form. Meine Schwester und mein Schwager sind Heimbewohner in einem hiesigen Altenheim. Ich möchte am 19.4. einen Urlaub antreten. Wie lange dauern solche Untersuchungen und kann ich ggfs. den Urlaub antreten. Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 4 Jahren.

Orthodoc : Hallo
Orthodoc : Wirklich ansteckend ist nur eine "offene" TBC, das heisst ein Herd in der Lunge mit Anschluss ans Broncialsystem, über den die Bakterien mit dem Husten verteilt werden. Dies ist aber zum Glück selten der Fall
Orthodoc : Also ist die Ansteckungsgefahr gering. Man sollte jedoch bei allen Kontaktpetsonen mit diesem
Orthodoc : Patienten einen Test, den Tuberkulintest durchführen und diesen im Verlauf kontrollieren, um eine Infektion zu erkennen.
Orthodoc : Ich sehe, dass Sie offline sind und verschiebe die Frage in den normalen Modus. Auch dort kann ich Ihnen weiterhon antworten.
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, ich habe noch weitereichende Fragen. Sind die Besucher auch Kontaktpersonen. Unsere Besuchszeit belief sich auf ca. 30 Minuten. Wir hatten keinen direkten Kontakt mit dem Patienten. Mein Schwager natürlich.Wird das Altenheim auch informiert.

Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn es tatsächlich nachgewiesen wird, gehören sie mit dazu. Aber ich würde erstmal die Ergebnisse abwarten. Es ist eine meldepflichtige Erkrankung, ind das Altenheim muss auch informiert werden.
Orthodoc und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.