So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo ich habe folgendes: ich habe zweimal hintereinander zwillinge

Beantwortete Frage:

Hallo ich habe folgendes: ich habe zweimal hintereinander zwillinge bekommen. Das erste paar sind mädchen das zweite paar sind jungs. Vor einem jahr wurde bei einem jungen morbus recklinghausen fest gestellt. Ich habe nun folgende frage: Ich habe gelesen, dass das auch das Höhen-wachstum beeinträchtigt. beide jungs sind im gegensatz zu den mädchen kleiner und zarter. Hängt das mit dem geschlecht. Oder der schwangerschafts folge ( erst werden die jungs 4j und 6 wochen später die Mädchen 5j) oder sollte ich den gesunden zwilling auch testen lassen. Wobei dieser absulut unauffällig ist in sprache wie bewegung. Die jungs kamen 4 wochen zu früh und die madchen 3 tage zu spät. Vieleicht gibt es eine einfache erklärung. Der unterschied beträgt eine kopflänge oder eine kleidergröße.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten morgen,

Dr. Schröter :

Da die Jungs Frühchen waren, würde ich die Differzenz zunächst eher diesem Umstand zuschreiben. Unabhängig davon rate ich Ihnen auch zur Untersuchung des zweiten Jungen, da der M. Recklingshausen eine vererbbare Erkrankung ist, die sowieso bei Jungen häufiger auftritt.

Customer:

Wobei die jungs verhältnismäßig groß waren. 2800g und 2100g. Die madchen hatten 3000g und 3200g. Das ist schon viel. Ich habe halt ein komisches gefühl. Die jungs müssten größer sein. Einer hat ca 98cm und der andere 96cm. Sie werden im mai 4j. Im Verhältnis zu gleichaltrigen und ihren schwestern fällt das auch auf.

Dr. Schröter :

Gerne dürfen Sie weitere Rückfragen stellen. Ich bin online, Sie können ganz bequem im Chat antworten.

Dr. Schröter :

Da Sie offenbar offline sind, schließe ich den Chat. Ihre Rückfragen können Sie aber weiter im Hauptfenster an mich stellen.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Jetzt erst lese ich Ihren Kommentar, nachdem der Chat beendet wurde.
Sie haben Recht, das Geburtgewicht der Söhne war schon eher zart, der Unterschied zwischen beiden deutlich mehr, wie bei den Töchtern.

Wie ich oben schon ausgeführt habe, rate ich zur Testung Ihres zweiten Sohnes. Sollte das Größenwachstum genetisch bedingt sein oder an der Neurofibromatose liegen, ist keine Behandlung möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der gesunde hatte 2010g und ist jetzt kraftiger als sein bruder. Ich glaube nicht, das der andere auch morbus hat. Was kame denn noch infrage!? Außerdem liegen 3020 und 2800 recht nah beieinander. Aber der unterschied ist gewaltig. Auch in der Körpermaße. ( das sind die Maße vom leichten Mädchen und schweren jungen.) Kann es sein dass die jungs nicht genug in der schwangerschaft bekommen haben. War 3 monate später wieder schwanger. Und jedesmal 2 . Bin mir nicht sicher. Will aber auch nichts ubersehen.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
ZUnächst muß natürlich festgestellt werden, daß Zwillinge untereinander sich nicht gleich entwickeln müssen. Ob der andere auch den Morbus hat, kann nur eine Untersuchung klären. Auch die zweite Zwillingsschwangerschaft ist nicht mit der ersten zu vergeichen. Daß eine Mangelversorgung in der Schwangerschaft stattgefunden hat, kann man so nicht feststellen. Man weiß ja nur, daß die Jungs Frühchen waren, die in der Entwicklung dann immer etwas hinterher hinken. Das wird sich aber geben. Der Unterschied, falls der andere Junge gesund ist, ist dann auf individuelle Schwankungen zurückzuführen. Wichtig ist natürlich, daß Sie die Kinder-Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen, damit sich der Kinderarzt von der richtigen Entwicklung überzeugen kann und nichts übersehen wird. Sicherlich muß der Kinderarzt auch nicht genetische FAktoren wie Schilddrüsenunterfunktion und Diabetes mellitus abklären, um Wachstumsverzögerungen auf die Spur zu kommen, falls es sich tatsächlich um Wachstumsverzögerungen handelt. Hier sollten Sie mit dem Kinderarzt dann diverse Stoffwechseltests besprechen. Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gut zuwisse n. Beides ist in meiner familie schon aufgetreten. Danke

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gerne geschehen, sollte ich Ihre Fragen zufriedenstellend beantwortet haben, freue ich mich über eine positive Bewertung!
MfG

Dr. Schröter
Dr. Schröter und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.