So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24204
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo, wohne und lebe in hongkong - wie kann man effektiv

Kundenfrage

hallo, wohne und lebe in hongkong - wie kann man effektiv feststellen, welche art von prostaties ich habe - diese entzuendung tritt bei mir trotz vorsichtsmassnahmen wie 'waerme, viel bewegung, viel trinken' usw regelmaessig auf. ich will dieses problem jetzt beheben und will mich gut informieren bevor ich zu einem spezialisten hier gehe. vielen dank, XXXXX XXXXX regards XXXXX XXXXX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag, allein und ohne Arzt lässt sich das leider nicht feststellen. Am ehesten kann es, wenn es keine bakterielle Prostatitis ist, eine Überlastung sein, wenn Sie sehr viel Fahrrad führen. Das ist das Einzige, was man vorher schon mal (durch Seinlassen) testen kann.

JACUSTOMER-hkm3ri80- :

hallo, also diese ihre antwort kann mich in keinster weise zufrieden stellen, sie geht doch an meiner frage komplett vorbei.

JACUSTOMER-hkm3ri80- :

ich hatte nicht gefragt WAS ich machen kann damit ich prostatities vermeiden kann, sonder WIE kann man effektiv feststellen WELCHE art von prostatities ich habe !

JACUSTOMER-hkm3ri80- :

ich zahle gerne diese EUR 35 fuer eine gute information, aber nicht fuer diesen ihren rat 'durch seinlassen' ... was soll das ?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe, da Sie offline angezeigt wurden, den Modus gewechselt. Hier können Sie mir aber gern auch mit dem Antwort- Button antworten.

Häufig sind akute Prostata- Entzündungen durch Bakterien bedingt, und für chronische findet man keine Ursache. Dahinter können allerdings auch Bakterien stecken (wie Chlamydien, die sexuell übertragen werden, un dmanchmal Jahrzehnte symptomlos bleiben). Danach sollten Sie unbedingt suchen! Weitere, seltene Gründe sind Verengungen der Harnwege (die überprüft man, indem man die Stärke des Harnstrahles misst) oder eine Harnwegstuberkulose. Da Sie das Problem chronisch haben, sind diese weitergehenden Untersuchungen (Chlamydien und Ureaplasmen- Screening, Uroflowmessung, evtl. Blasenspiegelung) nun angezeigt.

Da bei Ihnen eine BPH vorliegt, kann auch diese die Ursache sein. Eine OP würde ich in Erwägung ziehen, wenn alles andere nicht fruchtet.

Letztlich gibt es auch die These, dass eine chronische Prostatitis psychisch bedingt sein könnte. Ich allerdings halte das für extrem unwahrscheinlich!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das Fahrradfahren sein zu lassen, ist ein ernsthafter Rat bei nicht bakteriell bedingter Prostatitis. Nämlich gerade bei chronischer Prostatitis sind häufig keine Erreger nachweisbar. Für die Diagnostik einer akuten Prostatitis verwendet man das Prostatasekret, das auch Prostataexprimat genannt wird. Man gewinnt es nach einer durch den Arzt durchgeführten Prostatamassage und anschließend mittels der 4-Gläser-Probe (auch 3-Gläser-Probe genannt). Diese vereinigt die Untersuchung des ersten Urins, des Mittelstrahlurins, des Prostataexprimats und des Exprimatharns. Diese Untersuchung ist sehr gut geeignet zur Infektionslokalisierung.
Bzgl. Chlamydien ist ein Harnröhrenabstrich besser geeignet.

Ich hoffe, Ihnen nun die gewünschte Auskunft gegeben zu haben!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin