So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist die Folgende.

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist die Folgende. 1-Wenn einen Bluterguss in Weibliche Genitalien(1cm x 1 cm circa)am 14 Februar Blau-Violet-Schwarz entdeckt wird und am 16 Februar Gelb-Grün wird und anfängt zu verschwinden, kann es entstanden sein am 7 Februar? Es ist eine Komische aber sehr wichtige Frage wegen die Mögliche Zeit Spannung einen Bluterguss, es geht um einen Verdacht nach Gewalt während eine Narkose.
2- Kann rein von einen Trauma-Bluterguss eine Entzündung des Gewebe entstehen?
3- Kann rein von einen Trauma-Bluterguss eine Nekrose eines Stuck wegen Erwürgung des Blutgefässe?
4- Kann eine Aphtose einen genitalen Bluterguss verursachen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Aufmerksamkeit!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag,

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

zu ihren Fragen:

Dr. Hamann :

1) ja, vom Zeitraum kann anhand der Verfärbung 14.2 blau, 16.2 gelb/grün eine Entstehung am 7.2 möglich sein

Dr. Hamann :

2) ein solches Hämatom kann sich grundsätzlich entzünden, ja.

Dr. Hamann :

3) wenn durch den Bluterguss/Hämatom eine Durchblutung benachbarter Gewebeanteile verhindert wird, kann sich dieses Gewebe nekrotisch verändern und absterben

Dr. Hamann :

4) eine Aphthose ist eine Entzündung der Schleimhaut und nicht für einen Bluterguss verantwortlich, da hierbei kein Blutgefäß verletzt wird und eine Hämatomblutung auslösen kann

Customer:

guten Tag Frau Hamann,

Customer:

vielen dank für die Antworte,

Customer:

darf ich weiter etwas fragen?

Dr. Hamann :

Hallo, ich würde ihre Frage gern an einen unserer Gynäkologen weiter geben, dieser kann ihnen weitere Auskunft zu Verletzungen im Gynbereich geben, wäre das in Ordnung für sie?

Customer:

es wäre grandiös! danke!

Dr. Hamann :

:-) Gut, ich gebe die Frage hiermit weiter, Alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Mit freundlichen Grüßen,


Dr. K. Hamann

Customer:

vielen dank!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

die geschätze Kollegin hat Ihre Frage an mich weitergeleitet.
Ihre bisherigen Ausführungen kann ich bestätigen, gerne antworte ich Ihnen auf weitere Fragen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrten Dr. Scheufele, vielen dank XXXXX XXXXX ja ich hätte noch 2, 3 Fragen.

 

1.Kann eine Bluterguss entstehen in Genitalien wegen eine Artzneimittelreaktion oder wegen viral oder autoimmun bedingte

Ursache entstehen?

2.Den obene genannte Bluterguss hat sich eben entzündet und am 19 (Bluterguss war weg, nur die Nekrose Prozess blieb)wurde eine Biopsie gemacht die zeigte eine unspezifische Entzündung: heisst es dass es ist eine übliche Reparations-Reaktion? Kann man wegen dem dann ausschließen dass es am 7 einen Trauma gab?

nochmal vielen dank!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn es sich um einen Bluterguss handelt, ist immer in erster Linie von einem traumatischen Ursprung auszugehen. Da die Schleimhaut im Genitalbereich sehr empfindlich ist, kann es dazu sehr leicht kommen.

Eine Entzündung kann dann sekundär entstehen, bei einem begrenzten, umschriebenen Prozess halte ich daher einen Zusammenhang mit dem genannten Trauma durchaus für denkbar.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke! Wissen Sie ob einen Sexual Missbrauch einen Bluterguss in innere SchamLippe verursachen kann?


nochmal danke!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sicher wäre das durchaus denkbar, allerdings in erster Linie wenn Gegenwehr stattfindet. Wirklich beweisend ist es aber in jedem Fall leider nur, wenn Sperma nachgewiesen wird.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gern geschehen, alles Gute für Sie.

Wenn Ihnen meine Antwort geholfen hat, freue ich mich über eine positive Bewertung ;-).

MfG,
Dr. N. Scheufele