So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Habe seit gestern abend auf einen Schlag extremes Nasenbluten

Kundenfrage

Habe seit gestern abend auf einen Schlag extremes Nasenbluten bekommen. Das hat von ganz alleine angefangen. Hab momentan Krippe und einen Bluthochdruck!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

besteht das Nasenbluten noch?
Ratsam ist in jedem Fall die Blutdrucksenkung.
Das Nasenbluten kommt durch die empfindliche Schleimhaut, die bei Schnupfen gereizt und stärker durchblutet ist. Kommt nun noch Bluthochdruck dazu kann schnell ein Gefäß platzen.

Sie sollten den kalten Lappen im Genick und einen auf Nase und Stirn legen. Beine Hochlagern bringt nicht viel, kann sogar den Blutdruck noch steigern. Daher wäre aufrecht sitzen besser. Und natürlich ihre Blutdruckmedikation ist wichtig, um den Druck im Gefäßsystem zu verringern.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin