So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24655
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einigen Tagen plötzlich starke elektrisierende

Kundenfrage

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen plötzlich starke elektrisierende Schmerzen an beiden Schultern, die bis in Höhe etwa des BH Verschlußes "ziehen". Das ist sehr unangenehm, vor allem wenn man zur Ruhe kommt. Ich kann mir nicht erklären, woher diese Schmerzen kommen können und bin nun sehr verunsichert. Anfangs hatte ich das Gefühl eines warmen Kopfs, aber ohne Fieber. Auch ist mir immer wieder kalt, sodaß ich meistens meine Jacke auch in der Wohnung anhabe. Was ist das und was kann ich tun? Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Hier mag es sich um zwei verschiedene Ursachen handeln. Ein elektrisches Ziehen wird meist durch eine Nervenreizung im Bereich der Brustwirbelsäule ausgelöst, manchmal durch eine Muskelverspannung (darum wird es in Ruhe schlimmer), manchmal durch einen Bandscheibenschaden.

Dr. Höllering :

Frösteln und ein warmer Kopf könnten ein Anzeichen dafür sein, dass Sie mit einem Infekt kämpfen und (hoffentlich!) gewinnen.

Dr. Höllering :

Halten Sie sich ruhig weiter warm, ein Körnerkissen im schmerzenden Rückenbereich kann die Muskelspannungen lösen.

Dr. Höllering :

Sie treten übrigens oft im Vorfeld eines Infektes auf. Sorgen brauchen Sie sich nicht zu machen. Wenn Ihre Nierenfunktion in Ordnung ist, können Sie sich mit Ibuprofen akut (3x tgl nach dem Essen) Erleichterung verschaffen. Das schwillt den angeschlagenen Nerven ab und lindert Schmerzen. Falls es nach dem Wochenende nicht besser ist, kann Ihr Hausarzt mal schauen, ob eine Blockierung der Brustwirbelsäule vorliegt, die man chiropraktisch lösen könnte. bei bedarf wird er Sie an einen Orthopäden überweisen.

Dr. Höllering :

Ich hoffe, Sie sind kein Karnevalsfan, denn Ruhe (nicht viel liegen, aber eben keine großen Anstrengungen oder Kälte) wären jetzt das Beste für Sie. Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung und antworte gerne, wenn Sie mir hier eine Frage mit dem Antwort- Button stellen möchten!

JACUSTOMER-iht6cm56- : Hallo Frau Dr. Höllering,
JACUSTOMER-iht6cm56- : vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe mir alles durchgelesen und bin erstmal beruhigt.
JACUSTOMER-iht6cm56- : In der Eile hatte ich jedoch vergessen, die gelblich Grün schimmernde Schwellungen, die sich an beiden Armen oberhalb der Elle seit heute früh gebildet hatten, zu erwähnen. Ich empfinde diese als die eigentliche Ursache für meine Abgeschlagenheit und weiß nun nicht, was ich tun soll. Über Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Freundliche Grüße
Dr. Höllering :

Gern geschehen! Gelbgrüne Schwellungen sind allerdings schon bedenklich, denn sie weisen auf Hämatome hin, deren Entstehung ich mir nicht ganz erklären kann. Dan seien Sie doch so gut, und schauen morgen mal in der kassenärztlichen Notfallambulanz (zu erfragen unter Tel. bundesweit 116117) vorbei, um sich untersuchen zu lassen. Nehmen Sie denn Blut verdünnende Medikamente?

JACUSTOMER-iht6cm56- : Nein, ich nehme weder Medikamente noch habe ich mich gestoßen o.ä. Die Schwellungen würde ich als gallertartig bezeichnen.
Dr. Höllering :

Das macht mir nun aber doch Sorgen, dann sind es Blutungen.... Dann mache ich eine Rolle rückwärts und bitte Sie, noch heute in die Ambulanz zu gehen!

JACUSTOMER-iht6cm56- : O Gott. Was soll ich dort sagen? Wie kann denn soetwas passieren, die Schmerzen kamen aus heiterem Himmel und ich bin nun sehr verunsichert.
JACUSTOMER-iht6cm56- : Bitte helfen Sie mir weiter. Danke
Dr. Höllering :

Gerne. Sie brauchen gar nichts zu sagen, denn für die Diagnose ist der Ambulanzarzt zuständig.

Dr. Höllering :

Es gibt sehr viele denkbare Gründe, und ich befürchte z. B. Gerinnungsstörungen. zeigen Sie Ihre Arme, beschreiben Sie IIhre Schmerzen und Ihr Befinden.

Dr. Höllering :

Dann wird man evtl eben Ihr Blut untersuchen. Ich kann eben diese Flecken nicht mit Ihren anderen Beschwerden zusammenbringen, darum bitte ich Sie herzlich, sie ansehen zu lassen.

JACUSTOMER-iht6cm56- : Das hatte ich nicht erwartet. Was wird denn dann mit mir gemacht, d.h. welche Behandlung werde ich unterzogen und kann ich dann wieder nach Hause?
Dr. Höllering :

Natürlich können Sie wieder nach Hause! Die Ambulanz macht den Notdienst nach Praxisschluss der Kassenärzte und wird durch Kassenärzte besetzt, die einen normalerweise nicht ins Krankenhaus aufnehmen.Normalerweise werden Sie einfach angesehen, nur selten wird Blut untersucht. Dann schickt man Sie mit einer Verdachtsdiagnose und einem therapeutischen Rat nach Hause.

JACUSTOMER-iht6cm56- : Okay. Warum sind Gerinnerungsstörungen bedenklich? Ich habe keine Beschwerden bis auf diese gehabt und bin ratlos, wie es dazu kommen kann. Verzeihen Sie meine vielen Fragen.
Dr. Höllering :

Für Ihre Fragen bin ich doch da! Gerinnungsstörungen könne natürlich auch woanders Blutungen versuchen oder den Beginn einer rheumatischen Erkrankung sein; darum wird man (wenn Sie überhaupt eine haben!) auch sehen müssen,woher sie kommt. Aber das kann dann auch der Hausarzt.

JACUSTOMER-iht6cm56- : Hallo, bitte helfen Sie mir. Ich bin ganz verzweifelt. Danke.
Dr. Höllering :

Wo genau wohnen Sie bitte? Ich brauche Ihr PLZ

JACUSTOMER-iht6cm56- : 01689 weinböhla
Dr. Höllering :

Können Sie denn nicht die 116117 bitte anrufen? Dann sagt man Ihnen, welcher Arzt für Sie zuständig ist, oder schickt Ihnen einen!

Dr. Höllering :

Ich kann das nicht für Sie, weil diese Nummer automatisch in den Ort geht, in dem man wohnt...

Dr. Höllering :

Ich hab Ihre Notfallpraxis:

Elblandkliniken Meißen-Radebeul GmbH & Co. KG
Nassauweg 7
01662 Meißen
Tel.:
Bild in Originalgröße
03521-7430

Dr. Höllering :

Also: Bitte mit dem Taxi dorthin fahren, oder über 116117 einen Arzt zu sich nach Hause bitten.

Dr. Höllering :

Hallo???

JACUSTOMER-iht6cm56- : Hallo, ich bin hier. Kann ich auch morgen früh gehen? Ich wohne weit vom nächsten Ort und habe zur Zeit kein Auto zur Verfügung. Mein Mann ist noch unterwegs.
Dr. Höllering :

Ja, das können Sie, da es Ihnen ja nicht wirklich schlecht geht. Bitte KEIN Aspirin oder sowas nehmen, da das die Gerinnung weiter hemmt.

Dr. Höllering :

Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen! Ich wünsche alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung für meine Hilfe.

JACUSTOMER-iht6cm56- : Ich danke Ihnen, daß Sie sich soviel Zeit für mich nehmen. Ich habe mir nochmal die Schwellungen angeschaut. Also geschwollen sind sie nicht direkt, d.h. es sieht eher grünlich als gelb aus und befindet sich mehr an den Ellenbogen, d.h.da wo Knochen sind.
JACUSTOMER-iht6cm56- : Entschuldigung. Ich meinte, wo sich das Knochengelenk befindet.
JACUSTOMER-iht6cm56- : Eine entsprechende Bewertung ist Ihnen natürlich sicher. Ich habe mich gefreut, daß es überhaupt so einen Service wie Ihren gibt und das Sie sich so schnell um mich gekümmert haben, hat mir trotz der Angst gutgetan. Eine Frage hätte ich noch: Ich denke ich habe mich in der Angst vielleicht ein bißchen falsch ausgedrückt. Die grünlichen Flecken sind eher etwas überhalb dem Knochengelenk, und sind nicht "direkt" gallertartig. Entschulidgung, es ist etwas schwierig zu beschreiben. Sie fragten mich nach Medikamenten. Ich nehme keine, habe aber einige Spirulina Tabletten eingenommen. Könnte es daran liegen? Danke nocheinmal für Ihre Hilfe.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. Wenn es gar nicht so schlimm ist, hat es auch Zeit bis Montag. Spirulina war es wahrscheinlich nicht, aber das kann man ja noch erforschen.
Ich war gerne für Sie da!
Alles Gute noch einmal.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich um Sie gekümmert, und Sie haben meine Antworten gelesen. Ich wüsste gerne, was daraus geworden ist! Falls Sie noch eine Frage an mich haben, stellen Sie sie bitte mit dem Antwort- Button. Ich beantworte sie gern!

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie nun mit einer freundlichen Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar mich auch erreicht.

Herzlichen Dank und alles Gute!