So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19834
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Ehefrau hat seit 2 Wochen eine Erkältung. Trockener

Kundenfrage

Meine Ehefrau hat seit 2 Wochen eine Erkältung.
Trockener Husten und das Schlucken fällt sehr schwer.
Ausserdem bei der Nase kommt wieder der gelbe Schleim heraus
bei Nasenputzen. Hat aber bei der Fiebermessung kein Fieber.
Können Sie eine einfache Antwort zur Genesung geben.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

da kein Fieber besteht, würde ich hier zunächst zu einer pflanzlichen Therapie raten, z.B. mit Grippostad Erkältungsbalsam (rezeptfrei in der Apotheke), der eine schleimlösende Wirkung hat. Auch Dampfbäder mit einer Kamillelösung können helfen. Tritt damit keine rasche Besserung ein, wäre eine abklärende Untersuchung durch den Hausarzt zu empfehlen, je nach Befund kann dann eine antibiotische Behandlung notwendig werden.
Gute Besserung für Ihre Frau.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin