So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11585
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Habe heute meine Frau wegen einen anderen Mann verloren Bin

Kundenfrage

Habe heute meine Frau wegen einen anderen Mann verloren
Bin aber schon 2 Jahre getrennt wir hatten uns immer gut verstanden und viel miteinander gemacht aber heute sagte sie mir das sie jemanden kennen gelernt hat. Ich liebe sie aber noch sehr und verkrafte das nicht was soll tun Bitte um Hilfe.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend, natürlich ist diese Nachricht erst einmal ein Schock für Sie.

Dr. Höllering :

Aber wenn Sie Ihren ersten Schmerz überwunden haben auch eine echte Chance!

JACUSTOMER-kkuogtks- :

Was für eine Chance ich liebe sie.

Dr. Höllering :

Ihre Frau hatte die Trennung schon damals wahrscheinlich als echtes Ende Ihrer Liebe gesehen, während Sie vielleicht gehofft haben, noch einmal zusammen zu kommen. Damit stand Ihre Freundschaft auf einem wackeligen Fundament, denn Ihre Frau war von Ihnen viel weiter entfernt als Sie von ihr. Ihre neue Verliebtheit ist deswegen eigentlich nicht überraschend, aber für Sie niederschmetternd. Dennoch ist sie ein klares Zeichen dafür, dass Ihre gemeinsame Zeit vorbei ist, und Sie nun endlich nach vorne denken können.

JACUSTOMER-kkuogtks- :

Wie bekomme ich sie den wieder ich würde alles da für tun.

JACUSTOMER-kkuogtks- :

ich brauche sie wirklich bitte um hilfe

Dr. Höllering :

Pardon ich hatte Verbindungsprobleme; jetzt bin ich wieder da.

Dr. Höllering :

Das ist der falsche Weg... Sie hat Sie als netten Freund gesehen, aber Liebe war es für sie anscheinend lange nicht mehr. Sie wiederzubekommen, wird nicht möglich sein, denn es sind 2 Jahre vergangen, in denen das nicht passiert ist.

Dr. Höllering :

Sie können und sollte nun anfangen, ein Leben ohne sie zu planen. Natürlich ruhig trauern, Abschied nehmen und die alten Zeiten abschließen. Aber nun ist der Moment, endlich nach vorne zu sehen! Eine Partnerschaft, wo einer den anderen "braucht" , funktioniert meist nicht; sie klappt nur, wenn zwei Menschen, die selbstständig leben können, sich gegenseitig bereichern und Liebe schenken wollen.

Dr. Höllering :

Guten Abend, möchten Sie meine nächste Antwort gar nicht mehr lesen?

JACUSTOMER-kkuogtks- :

Hallo vielen Dank das Sie mir noch mal schreiben.

JACUSTOMER-kkuogtks- :

Vielen Dank das Sie mir noch mal geschrieben haben.

JACUSTOMER-kkuogtks- :

Aber ich liebe sie noch !

Dr. Höllering :

Es ist doch so: Sie lieben sie, aber sie liebt Sie nicht. Da Sie sie lieben, wollen Sie, dass es ihr gut geht, denn Liebe bedeutet auch, das Wohlbefinden der Geliebten im Sinne zu haben; die fühlt sich mit dem anderen Mann wohler, also heißt Lieben Gehenlassen.

Dr. Höllering :

Sie können dennoch lernen, ohne sie zu leben, und im Wissen, dass sie glücklich ist, selber lernen, wie man glücklich wird. Sonst ist es nicht (selbstlose) Liebe, sondern Abhängigkeit...