So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Wieso geht es mir nach der Dialyse immer schlechter als vorher? Ich

Kundenfrage

Wieso geht es mir nach der Dialyse immer schlechter als vorher?
Ich hab Redless Leg Syndron und durch den Diabetes auch noch zusätzlich die Nerven angegriefen. Ich kann dadurch nicht lange ruhig liegen bleiben, so das die viereinhalb Stunden Dialyse zur Qual werden. Nach der Dialyse ist mein Blutdruck runter auf ca. 102-120 und meine Hände meistens ohne Gefühl. Mein Wasserhaushalt ist auch zu weit runter denn ich trinke nach der Dialy. unheimlich viel und fühle mich auch dann erst wieder besser.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag,

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

meine frage haben sie sicher schon gelesen, also woran leigt es das es mir nach der Dia. immer schlecht geht

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

hallo keiner da?

Dr. Hamann :

die Dialyse ist für viele sehr anstrengend, hier wird der Elektrolythaushalt, das Blutvolumen und viele wichtige Nährstoffe ergänzt und verändert.

Dr. Hamann :

Giftstoffe werden ausgewaschen und eine Dialyse ist leider für jeden sehr belastend und anstrengend

Dr. Hamann :

wie oft gehen sie zur Dialyse jeden 2. Tag?

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

3 mal in der Woche und hatte bevor ich ins Krankenhaus kam wegen des Natriumhaushalt kaum Probleme ausser mit dem Redless Leg Syndrom

Dr. Hamann :

Danke für ihre Antwort. Durch die Dialyse wird der Elektrolythaushalt sehr belastet. Müdigkeit nach der Dialyse kommt sehr oft vor. Es sollte jedoch der Natrium und Kaliumwert nach der Dialyse im Normbereich sein.

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

Gestern z.b. Habe ich während der Dial. Probl. und habe ständig Fantasiert. komisch ist auch das mein Trockengewicht von 53 Kilo unterboten wurde sogar auf unter 52 Kilo. Ich konnte kaum noch laufen, mir war schlecht und beide Hände ohne Gefühl

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

Meine Werte sind bei der monatlichen Auswertung immer alle ok ausser der Hba1 wert.

Dr. Hamann :

Das ist in der Tat bedenklich, kann auf den Diabetes zurück gehen, als Zunahme der Polyneuropathie. Sie sind sicher bei einem Neurologen in Behandlung oder?

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

ja aer der kann mir auch nicht so richtig helfen. Ich bin zu unruhg an der Dia. und ich vermute das sich dadurch die Werte während der Dia. so verändern das ich diese Probl. danach immer habe. Was kann ich machen, Die Medizin geht ja schließlich durch die Reinigung wieder verloren. Mein Hba1 versuche ich zur Zeit mit meinem Arzt in den Griff zu bekommen

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

Mein Hba1 beträgt zur Zeit 13%

Dr. Hamann :

Ja, dieser hohe HbA1c sollte dringend reduziert werden. Und ja, die Medikamente gehen aus dem Blut bei der Hämodialyse verloren. Hat man mit ihnen schon eine Bauchfelldialyse besprochen. Die müssen sie zwar täglich selbst machen, aber dies dauert nicht so lange, weshalb sie nicht stundenlang ruhig leigen müssen. Den meisten Patienten mit Bauchfelldialyse geht es damit deutlich besser.

Dr. Hamann :

Fragen sie einmal danach.

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

ok Frau Dr. Hamann ich werde da mal nachfragen. Ich hoffe das geht mit einer kl.Wohnung von 45 q.

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

Ich bedanke mich für Ihre Antworten und wünsche noch ein schönes Wochenende

Dr. Hamann :

ja, das geht in einer kleinen Wohnung.

Dr. Hamann :

gern geschehen

Dr. Hamann :

Alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Falls ihnen dazu weitere Fragen einfallen, stehe ich ihnen hier gern zur Verfügung. Nachfragen sind kostenlos.

JACUSTOMER-xtzog1f9- :

ok Dankeschön.

Dr. Hamann :

ja, welche Rückfrage haben sie? Ich glaube ihnen ist bei der Bewertung ein Fehler unterlaufen

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann