So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25280
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

mein Sohn 6 Jahre klagt über bauchschmerzen hatte vormittags

Kundenfrage

mein Sohn 6 Jahre klagt über bauchschmerzen hatte vormittags zweimal wassrigen Durchfall. erbrechen seit vormittags schon grün und schaumig...seit 17 Uhr kein erbrechen mehr und jetzt um 21 Uhr wieder sehr viel erbrochen...er bekam jetzt ein Fieberzapfchen und im laufe des Tages bekam er 2 vomex zapfchen...was jetzt tun ? er schläft jetzt. muss ich Angst haben wir zwecks austrocknen oder Kreislauf oder Anfall oder so ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Dr. Höllering :

Zum Glück trocknet ein Kund dieses Alters nicht so schnell aus. Nur, wenn es morgen genau so weiter geht, kann das drohen.

JACUSTOMER-z2xqh8i1- : okay. wie soll ich mich heute Nacht verhalten wenn er weiterhin bricht
Dr. Höllering :

Bitte geben Sie ihm morgen zunächst nur gesüßten Tee. Den soll er schluckweise trinken, nicht zuviel auf einmal, um den Magen nicht zu überdehnen. Klappt das, kann er etwas Weisbrot mit Honig oder Marmelade haben.

Dr. Höllering :

Heute Nacht bitte auch nur schluckweise Tee.

Dr. Höllering :

Bitte die Höchstdosis Vomex nicht überschreiten! Bricht er weiter, braucht er eine Infusion, dann bringen Sie ihn bitte in die Kinderklinik.

Dr. Höllering :

Es ist aber wahrscheinlich, dass das Brechen nun aufhört.

JACUSTOMER-z2xqh8i1- : vielen dank. meine kleine hatte den rotavirus ich denke sie hat ihren Bruder angesteckt...das schluckweise trinken haben wir heute den Tag über gemacht...dachte ab 17 Uhr jetzt ist es vorbei um 21 Uhr wieder.erbrochen...er ist sehr blas usw...kann ich ruhig schlafen oder?
Dr. Höllering :

Sie können ruhig schlafen. Wie ich Mütter kenne, sind Sie sowieso wach, wenn der Kleine auch nur unruhig wird :-)

Dr. Höllering :

Vomex wirkt ja immer noch, und der Magen hat jetzt noch Zeit, sich zu beruhigen.

JACUSTOMER-z2xqh8i1- : okay den Rat nimm ich an und zu Herzen...ja da haben sie recht...vielen dank für ihre Hilfe...schönen Abend noch. :)
Dr. Höllering :

Sehr gern geschehen! Alles Gute Ihrer Familie und gute Nacht.

JACUSTOMER-z2xqh8i1- : da bin ich beruhigt. vielen dank...aber extra auf wecken um ihm was zu trinken zu.geben muss ich nicht oder ?
Dr. Höllering :

Nein, bitte nicht!

Dr. Höllering :

Lassen Sie ihn Kraft schöpfen und den Magen sich beruhigen.

JACUSTOMER-z2xqh8i1- : okay vielen dank nochmal. danke. gute.Nacht.
Dr. Höllering :

Gute Nacht!

Dr. Höllering :

Bitte eine freundliche Bewertung nicht vergessen!

Dr. Höllering :

Guten Abend,
Gern war ich für Sie und Ihre Sorgen da. Ich hoffe, es geht Ihrem Sohn wieder gut! Falls Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nun nach den Geschäftsbedingungen von Just answer durch eine freundliche Bewertung dafür sorgen, dass das von Ihnen angezahlte Honorar mich auch erreicht. Herzlichen Dank und alles Gute!