So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23785
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich nehme seit Wochen ohne erkennbaren Grund ab.mein Hausarzt

Kundenfrage

Ich nehme seit Wochen ohne erkennbaren Grund ab.mein Hausarzt hat schon Blut abgenommen war aber alles ok und ich nehme weiter ab.was kann ich noch machen bzw was kann das sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Morgen,

Dr. Höllering :

wieviel Kili oaben Sie denn in welchem Zeitraum abgenommen? Haben Sie Kummer oder Bauchscmerzen? Wie ist der Appetit?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie offline sind, schreibe ich Ihnen hier ein wenig mehr dazu, und natürlich können Sie mir auch noch antworten (und ich Ihnen auch).
Der wichtigste Wert ist der von der Schilddrüse; bitte fragen Sie ihren Hausarzt, ob der dabei war, denn bei einer Überfunktion nimmt man ab. Einen Zuckertest hat er sicher gemacht.
Dann lohnt ein Blick auf Gallenblase und Bauchspeicheldrüse im Ultraschall. Entzündungen und Funktionsstörungen hier stören die Verdauung und führen manchmal zu Durchfall und diffusen Oberbauchbeschwerden.
Falls Sie ein schnelles Völlegefühl haben und appetitlos sind, mag Ihr Abnehmen an einer Magenschleimhautentzündung liegen. In diesem Falle kann man den Magen spiegeln, aber auch vorher mal einen behandlungsversuch mit 40 mg Omeprazol morgens nüchtern machen, um zu sehen, ob es dann besser wird.
Die Gewichtsabnahme sollte ein Anlass sein, mal beim Frauenarzt vorbeizusehen, ob alles in Ordnung ist (nur sicherheitshalber; meistens ist die Ursache hier nicht zu finden).
Als letztes lohnt sich ein Blick auf die Psyche: Wenn Sie Kummer oder Stress haben, nehmen Sie auch ab, ohne es zu wollen.
Ich warte denn mal auf Ihre Antwort!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Möchten Sie meine Antwort gar nicht lesen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin