So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe α+ Thalassämie, submüköse Myome und Uterus myomatosus.

Kundenfrage

Ich habe α+ Thalassämie, submüköse Myome und Uterus myomatosus. Ich habe schon eine OP Besprächung für eine Minimal Invasive Chirurgie. Gestern in der Nacht bin ich mit eine Schmerz in dem Oberbauch links aufgewacht und die Schmerz ist noch da und ich fühle krank und schlapp. Meiner HB lag bei Ahfnahme bei 9,6g/dl und fiel im weiteren Verlauf auf 8 und vielleicht noch weniger. Der Notarzt kam heute morgen und seine Diagnose ist Verdacht auf Nierenbeckenentzündung und gibt mir Cipro-1A pharma 500mg zu nehmen. Was soll ich tun, ich denke, dass meine Schmerzen kommt von meiner Milz.Meine Frage ist, soll ich die Tabletten trotzdem einnehmen bis zum Besuch meines Hausarztes. Delali
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Sie sollten das verordnete Medikament unbedingt anwenden. Bei der Thalassämie ist die Funktion der Milz in der Abwehr von Krankheitserregern beeinträchtigt, wodurch es häufiger zu Infektionen kommen kann, sodass ein solcher Zusammenhang mit Ihren Beschwerden durchaus wahrscheinlich ist. Wenn unter der Behandlung keine schnelle Besserung eintritt, zögern Sie bitte nicht, sich auch heute nochmals an den hausärztlichen Notdienst, oder die Ambulanz einer Klinik zu wenden.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin