So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25075
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Gestern traten bei mir erst Durckschmerzen im linkenUnterbauch

Kundenfrage

Gestern traten bei mir erst Durckschmerzen im linkenUnterbauch bereich auf. Jeder Schritt zu laufen tat weh. Später ging der Schmerz auch in den linken Oberbauchberich (Richtung Rücken) weiter. Auf Toilette konnte ich nicht. Habe dann Tee getrunken (Blasen und Nieretee) unf Buskopan Tabletten 2x2 genommen. Heute ist es besser aber der Druck ist immer noch da. Ich habe aber das Gefühl wenn ich auf Toilette war (habe leichte Abführmittel genommen) geht es besser. Kein Fieber, kein Brechen, keine Überlkeit, aberlautes Rumoren im Bauch. Hatte die letzten Wochen viel Stress und am Samstag ein sehr übiges Abendessen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

hoellering :

Guten Tag, es könnte sich dabei um eine Divertikulitis handeln, also eine Entzündung von kleinen Ausstülpungen im Darm.

hoellering :

Die behandelt man tatsächlich zunächst durch Abführmaßnahmen: aber bitte keine Körner essen!

hoellering :

Alternativ kann es natürlich ein Nierenstein sein, der sich auf die Wanderschaft gemacht hat. Es wäre schön, wenn Sie den Urin auf Blut untersuchen lassen könnten un deinen Ultraschall evtl. auch.. Dann wüsste man mehr.

hoellering :

Bis dahin bitte weiter viel trinken. Falls Fieber auftritt, bitte wegen der Divirtikulitis- Möglichkeit einen Arzt aufsuchen, denn dann wäre ein Antibiotikum hilfreich.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

möchten Sie meine Antworten denn gar nicht lesen?