So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo meine Tochter 5 hat am ganzen Körper Juckreiz und

Kundenfrage

hallo

meine Tochter 5 hat am ganzen Körper Juckreiz und kratzt sich blutig...das gleiche hatte ich auch keiner weiss was es ist Kinder Arzt mein Hausarzt ich habe alles versucht...am ganzen Körper hat sie mini Pickel die hatte ich auch und ich hatte dieses Juckreiz über Monate und nun hat es auch meine EX Frau....

Haben Sie eine Idee was es ist..und wie ich den Juckreiz wirklich lindern kann Säfte creme tropfen fenestil etc alles ausprobiert hilft leider nicht.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Ursachen für solch einen Juckreiz, der auch andere betrifft ist meist eine Infektion mit Pilzen oder ein Befall mit Milben oder anderen Parasiten.

Hier sollten sie vor allem die Wohnung einer Grundreinigung unterziehen, einschließlich der Möbel und Teppiche. Ausklopfen reicht dabei meist nicht. Hilfreich wäre Jakutin als Spray, um wirklich alle Parasiten zu entfernen.
Dies gibt es in der Apotheke auch als Creme für die Haut.
Ebenfalls ratsam ist das Waschen der Wäsche bei über 60 Grad, also richtig kochen, oder sie legen alles für 8 Wochen in den Tiefkühlschrank.
Vor allem die Unterwäsche und die Bettwäsche gründlich und lieber mehrmals waschen und reinigen.

Ich weiß, das ist praktisch alles sehr schwierig umzusetzen, aber versuchen sie es, so gut es geht.

Ihre Tochter sollte reichlich Trinken, jeden Abend baden ohne Badezusatz, anschließend gut einölen mit Cetaphil Creme.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo


 


Also die ärtze konnten nix sehen und mein Hausarzt hat gesagt das es unwahrscheinlich ist da es ansteckend ist..


 


Wie gesagt ich hatte es zuerst dann ein freund und dann meine Familie...Krätze sind es nicht auch das habe ich versucht.


 


gruß

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ist ansteckend, ja, sonst hätten es so viele in ihrem Umfeld nicht. Daher gehe ich von Milben oder einem Pilz aus. Die Behandlung ist dabei ganz ähnlich wie bei Scabies (Krätze).

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also


 


da ich kein Doc. bin


 


wie wäre es wenn sie mir alternative Heilmittel anbieten..


 


dies kann ich mir alles selbst beantworten.


 


Gruß

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern helfe ich ihnen weiter.

Alternative Möglichkeiten gibt es durchaus:
Schüsslersalze könne hier erfolgreich eingesetzt werden. Für die Stabilisierung der Haut ist Silicea (Nr. 11) hilfreich eine Tablette am Morgen reicht aus für etwa 2-3 Wochen).

Zincum chloratum ist ebenfalls ratsam (Nr. 21) hiervon 3x täglich eine Tablette für 2 Wochen. Damit sollte sich rasch eine Besserung einstellen.

Ihre Tochter sollte reichlich Trinken, um dem Köper genügend Flüssigkeit zur Abwehr zu geben und die Nieren beim Abbau der Abfallprodukte zu stärken.

Ratsam ist es jeden Abend zu baden ohne Badezusatz, anschließend gut einölen mit Cetaphil Creme. Das pflegt und schützt die Haut.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

???


 


also sorry für 50€ erwarte ich mehr als Namen von Medikamenten..


 


Zusammensetzung etc. frei in Apotheke Rezept pflichtig etc.


 


 

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
:-) Das ist alles frei in der Apotheke erhältlich. Für Schüsslersalze benötigen sie kein Rezept.
Es sind reine Präparate, also der reine Wirkstoff, wie der Name sagt:
Silicea
und
Zincum chloratum

Beides in Tablettenform. Es ist sehr gut verträglich.
Unterstützt wird die Wirkung durch reichlich Trinken von lauwarmem stillen Wasser.

Zucker und Schokolade sollte in der zeit gemieden werden.

Zur Cetaphilcreme:
Diese enthält Mandelöl und ist beruhigt die Haut. Die Creme lässt sich leicht auftragen und zieht rasch ein.

Gern helfe ich ihnen weiter.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin