So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24379
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo , ich bin erkältet und habe deshalb am 25.12. ein heißes Bad genommen. Nach dem Bad

Kundenfrage

Hallo , ich bin erkältet und habe deshalb am
25.12. ein heißes Bad genommen. Nach dem Bad ist mein Puls nach oben geschossen und seit dem geht der Puls nicht mehr runter. Ich habe morgens und abends einen Puls von 90 und kann deshalb nachts nicht schlafen. Hat das heiße Bad mein Herz zu stark belastet? Was kann ich tun? Vielen Dank.
Gruß Birgit
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Das heiße Bad kann es nicht gewesen sein, denn es belastet den Körper nicht mehr als ein Treppengang über zwei Stockwerke.

Es ist aber denkbar, dass der grippale Infekt das Herz verärgert hat. Lassen Sie bitte im neuen Jahr ein Ruhe-, und bei Bedarf ein Belastungs- EKG machen, damit man sieht, wie Ihr Herz arbeitet.

Haben Sie zur Zeit Stress oder Ärger? Luftnot bei Belastung oder Beinödeme?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo vielen Dank für die Antwort.


Ich habe doch nur eine Erkältung , kein Fieber , keine erhöhte Temperatur - wie kann denn durch eine Erkältung das Herz verärgert sein ?


Allerdings hatte ich davor einen Streit mit meinem Freund......


Doch nach 4 Tagen müßte doch das Herz wieder normal arbeiten......


Vorallem kann ich nachts seit 3 Nächten wegen Herzrasen nicht schlafen....


Gibt es da keine Globuli die ich nehmen könnte?


Gruß


Birgit

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, wenn es nur eine leichte Erkältung war, kann das Herz keinen Schaden erlitten haben.

Ich schlage wegen der Unruhe, der erhöhten Herzfrequenz und der Schlafstörung die Behandlung mit Coffea D 6 vor:
Eine Tablette oder drei Globuli eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, alle halbe Stunde wiederholen, bis der Schlaf eingetreten ist. Bei Bedarf können Sie morgens und mittags noch einmal 3 Globuli nehmen.

Ich hoffe dass Sie nun harmonisch mit Ihrem Freund das Jahr beenden können uns wünsche gute Besserung!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Herzlichen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin